Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Headsets Test 2018

Die besten Headsets im Vergleich

Vergleichssieger
HyperX Cloud II
Bestseller
SteelSeries Arctis 3
Logitech G430
GHB Sades SA-903
Beexcellent GM-1
Sharkoon Rush ER1
Preistipp
SADES SA-708
Modell HyperX Cloud II SteelSeries Arctis 3 Logitech G430 GHB Sades SA-903 Beexcellent GM-1 Sharkoon Rush ER1 SADES SA-708
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Technikaffe.de
Bewertung SEHR GUT
Technikaffe.de
Bewertung SEHR GUT
Technikaffe.de
Bewertung GUT
Technikaffe.de
Bewertung GUT
Technikaffe.de
Bewertung GUT
Technikaffe.de
Bewertung GUT
Technikaffe.de
Bewertung GUT
Frequenzbereich Headset für das menschliche Ohr ist eine Wahrnehmung im Spektrum von 16 Hz bis ca. 20 kHz von Bedeutung; es kommt dabei aber auch stark auf die Bauweise und Gewichtung der einzelnen Komponenten des Kopfhörers an 15 Hz – 25 kHz 20 Hz – 20 kHz 20 Hz – 20 kHz 20 Hz – 20 kHz 15 Hz – 20 kHz 20 Hz – 20 kHz 20 Hz – 20 kHz
Frequenzbereich Mikrofon 50 Hz - 18 kHz 50 Hz – 20 kHz 50 Hz – 20 kHz 50 Hz – 20 kHz 50 Hz – 20 kHz 50 Hz – 10 kHz 50 Hz – 20 kHz
Impedanz als Faustregel gilt, dass Kopfhörer mit niedriger Impedanz lauter sind, als solche mit hoher (im Detail spielen weitere Faktoren eine Rolle) 60 Ω 32 Ω 32 Ω 32 Ω 32 Ω 32 Ω 32 Ω
Kabellänge 1 m 3 m 3 m 3 m 1 m 2.4 m 2.2 m
Anschluss
  • Analog
    (3.5 mm Buchse)
  • USB
  • Analog
    (3.5 mm Buchse)
  • Analog
    (3.5 mm Buchse)
  • USB
  • Analog
    (3.5 mm Buchse)
  • Analog
    (3.5 mm Buchse)
  • Analog
    (3.5 mm Buchse)
  • Analog
    (3.5 mm Buchse)
  • USB
Kompatibilität
  • PC & Mac
  • Play Station 4
  • X-Box One
  • Mobilgeräte
...uvm.
  • PC & Mac
  • Play Station 4
  • X-Box One
  • Mobilgeräte
...uvm.
  • PC & Mac
  • Play Station 4
  • X-Box One
  • Mobilgeräte
...uvm.
  • PC & Mac
  • Play Station 4
  • X-Box One
  • Mobilgeräte
...uvm.
  • PC & Mac
  • Play Station 4
  • X-Box One
  • Mobilgeräte
...uvm.
  • PC & Mac
  • Play Station 4
  • X-Box One
  • Mobilgeräte
...uvm.
  • PC & Mac
  • Play Station 4
  • X-Box One
  • Mobilgeräte
...uvm.
Verstellbarer Mikrofonbügel
Rauschunterdrückung
Umschlossene Ohrmuschel
Dolby Surround-Sound (simuliert) 7.1 7.1 7.1 7.1
Lautstärkerregelung 7.1
Maße 17 x 12 x 7 cm 21.6 x 19.7 x 4.7 cm 25 x 22 x 10 cm 24 x 22 x 10 cm 9.5 x 20.5 x 21.5 cm 25 x 23.4 x 11.6 cm 20.5 x 16.5 x 9 cm
Gewicht 320 g 272 g 299 g 600 g 300 g 281 g 172 g
Vor- und Nachteile
  • von Teamspeak zertifiziert
  • digital optimiertes Mikrofon
  • Premium-USB-Soundkarte
  • Muscheln auch nach stundenlanger Nutzung kühl, trocken und bequem
  • Mikro liefert klaren Ton und beseitigt Hintergrundgeräusche
  • leichtes Design für besonderen Komfort
  • atmungsaktive Polster hemmen die Wärme- und Feuchtigkeitsbildung während langer Game-Sessions
  • Polster lassen sich zur Reinigung ganz einfach abnehmen
  • ausgeprägtes Richtungsempfinden
  • ABS Soft Kopfband
  • sehr flexibel gebaut
  • enorm klare Bässe
  • schlankes Design
  • Crystal Clarity Sound
  • Deep Bass Technologie für erweiterte Bässe
  • goldbeschichtete Anschlüsse
  • ideal für Teamspeak
  • angenehmer Tragekomfort
  • gutes Preis- / Leistungs-Verhältnis
  • Mikrofon lässt sich im Headset verstecken
  • gut definierte Höhen
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
HyperX Cloud II
Technikaffe.de
Bewertung SEHR GUT
  • von Teamspeak zertifiziert
  • digital optimiertes Mikrofon
  • Premium-USB-Soundkarte
Bestseller 1)
SteelSeries Arctis 3
Technikaffe.de
Bewertung SEHR GUT
  • Muscheln auch nach stundenlanger Nutzung kühl, trocken und bequem
  • Mikro liefert klaren Ton und beseitigt Hintergrundgeräusche
  • leichtes Design für besonderen Komfort
Logitech G430
Technikaffe.de
Bewertung GUT
  • atmungsaktive Polster hemmen die Wärme- und Feuchtigkeitsbildung während langer Game-Sessions
  • Polster lassen sich zur Reinigung ganz einfach abnehmen
  • ausgeprägtes Richtungsempfinden
GHB Sades SA-903
Technikaffe.de
Bewertung GUT
  • ABS Soft Kopfband
  • sehr flexibel gebaut
  • enorm klare Bässe
Beexcellent GM-1
Technikaffe.de
Bewertung GUT
  • schlankes Design
  • Crystal Clarity Sound
  • Deep Bass Technologie für erweiterte Bässe
Sharkoon Rush ER1
Technikaffe.de
Bewertung GUT
  • goldbeschichtete Anschlüsse
  • ideal für Teamspeak
  • angenehmer Tragekomfort
Preistipp 1)
SADES SA-708
Technikaffe.de
Bewertung GUT
  • gutes Preis- / Leistungs-Verhältnis
  • Mikrofon lässt sich im Headset verstecken
  • gut definierte Höhen

Headsets – Sprechen und Hören mit einem Gerät

Headsets sind Geräte, bei denen Kopfhörer mit einem Mikrofon kombiniert werden. Deshalb werden sie manchmal auch als Kopfsprechhörer oder Sprechgarnituren bezeichnet. Ein Headset mit Mikrofon wird unter anderem bei Videochats, beim Telefonieren oder beim Gaming benutzt. Hierfür können sie entweder mittels eines Kabels oder schnurlos mit einem Computer verbunden werden. Lesen Sie in unserem Ratgeber, für welche Zwecke Headsets eingesetzt werden sowie welche Arten es gibt und finden Sie so heraus, welches das beste Headset für Sie persönlich ist. Auch stellen wir in unserem Headset Vergleich die Modelle vor, welche in einem Headset Test(z.B. Stiftung Warentest) gut abgeschnitten haben und welches Headset günstig erworben werden kann.

Diese Einsatzmöglichkeiten gibt es für Headsets

Headsets können vielfältig verwendet werden und finden Ihren Einsatz daher nicht nur an Arbeitsplätzen, sondern auch im privaten Bereich. Insbesondere das Gaming erfordert häufig den Einsatz eines Headsets, beispielsweise zur Kommunikation mit Mitspielern ist das Headset mit Mikrofon unabdinglich oder für den Genuss des Sounds ohne Mitbewohner oder Nachbarn zu stören.

Erforderlich sind Headsets aber auch bei der Teilnahme an Webinaren oder Webkonferenzen sowie bei E-Learning-Angeboten und der Nutzung von Instant-Messaging-Diensten wie zum Beispiel Skype. In Büros werden Headsets häufig zur Kommunikation mit Kunden oder Geschäftspartnern genutzt. Der Vorteil: Der Computer kann auch während eines Telefonats bedient werden, da die Hände frei bleiben. Auch zur Eingabe von Diktaten ist ein Headset praktisch.

Unterschiedliche Arten von Headsets für verschiedene Einsatzzwecke

Ein spezielles Xbox One Headset kann ohne Adapter verwendet werden.

Headsets werden in verschiedenen Bauformen angeboten. So gibt es Headsets mit einer oder zwei Hörmuscheln sowie In-Ear-Headphones, die sich durch sehr kleine Ohrhörer auszeichnen und damit nur wenig Platz beim Transport benötigen. Dadurch werden sie bevorzugt zur Verbindung mit mobilen Geräten und die Nutzung unterwegs verwendet. Durch die geringen Abmessungen ist der Gebrauch sogar beim Fahrradfahren unter dem Helm möglich. Headsets mit nur einer Hörmuschel eignen sich in erster Linie zum Telefonieren. Da ein Ohr frei bleibt, können dabei Umgebungsgeräusche besser wahrgenommen werden. Bei Headsets mit zwei Hörmuscheln werden diese hingegen weitestgehend abgeschirmt. Dadurch ist eine bessere Konzentration möglich und der Nutzer wird beim Arbeiten oder Spielen nicht durch Einflüsse von außen gestört. Neben der Bauform unterscheiden sich Headsets durch unterschiedliche Anschlüsse, beispielsweise für die Verbindung mit einem Computer, einer Spielekonsole oder einem Handy.

Arten von Headsets Beschreibung
Headsets mit USB-Anschluss Headsets, die über ein USB-Kabel verfügen, können unkompliziert mit jedem modernen Computer verbunden werden. Die Voraussetzung ist lediglich ein freier USB-Port. Je nach Betriebssystem muss zudem gegebenenfalls eine Treibersoftware installiert werden, die durch den Hersteller des Headsets üblicherweise mitgeliefert wird oder aus dem Internet kostenlos heruntergeladen werden kann. Da in USB-Headsets ein Soundchip integriert ist, der analoge in digitale Töne umwandelt, benötigt der Computer nicht zwangsläufig eine eigene Soundkarte.
Headsets mit Bluetooth Headsets, die über Bluetooth verbunden werden können, haben schnurgebundenen Geräten gegenüber einen großen Vorteil. Innerhalb einer bestimmten Reichweite garantieren sie nämlich eine große Bewegungsfreiheit. Damit eignet sich so ein Headset für Gamer ausgezeichnet. Für die Verbindung müssen der Computer, das Handy oder eine Spielekonsole, wie die PS3 oder die PS4 entweder über ein integriertes Bluetooth-Modul oder über einen freien USB-Port zum Anschluss eines sogenannten Bluetooth-Dongles verfügen. Möchten Sie ein PS4 Headset kaufen, sollten Sie Modelle dahingehend prüfen.
Headsets mit Funkübertragung Headsets, die die Signale über Funk übertragen, werden ebenfalls mit Computern eingesetzt, die über einen USB-Anschluss verfügen. An diesen wird ein USB-Dongle angeschlossen. Die Übertragung erfolgt meistens mit 2,4 Gigahertz. Damit können Reichweiten von mehreren Metern problemlos überbrückt werden, sodass sich so ein Headset gut für die Telekommunikation als auch als Gaming Headset eignet. Wie sich in einem Headset Test (z.B. Stiftung Warentest) gezeigt hat, ist die Reichweite meistens höher als bei Bluetooth-Headsets.
Headsets mit Klinkenanschluss Der Klinkenanschluss ist der traditionelle Anschluss von Headsets für den PC. Am verbreitesten ist der Anschluss über die 3,5-mm-Klinke. Desktop-PCs oder ältere Laptops haben meistens zwei Klinkenbuchsen, und zwar eine für den Kopfhörer und eine für das Mikrofon. An diese lassen sich am besten Headsets mit zwei Klinkensteckern anschließen. Neuere Notebooks verfügen häufig nur noch über eine Klinkenbuchse. Mittels eines Adapters können hier allerdings auch Headsets mit zwei Steckern angeschlossen werden. Ein Headset für ein mobiles Telefon benötigt in der Regel einen 2,5-mm-Klinkenstecker. In dem ein oder anderen Headset Test im Internet erweisen sich die Headsets mit einem Klinkenanschluss bei der Sprach- und Soundqualität noch immer als die besten und zuverlässigsten.

Die Vor- und die Nachteile der unterschiedlichen Typen von Headsets auf einen Blick

Die verschiedenen Arten der Headsets haben ihre Vor- und ihre Nachteile und selbst der Headset Testsieger in einem Headset Test bei der Stiftung Warentest oder in Testberichten muss nicht unbedingt das beste Modell für den individuellen Anspruch sein. Ein gutes Headset ist zudem das, welches Sie gerne nutzen. Eine Empfehlung für einen bestimmten Typ ist daher schwer möglich, wenn der Nutzungszweck nicht genauer eingegrenzt wird.

Headsets-Typen Vorteile Nachteile
Headsets mit USB-Anschluss
  • gute Sprachqualität
  • unkomplizierter Anschluss
  • Verbindung relativ störungsfrei
  • Klang meistens schlechter als bei Klinken-Headsets
  • es wird ein freier USB-Port benötigt
Headsets mit Bluetooth
  • Anschluss auch an mobilen Geräten möglich
  • viel Bewegungsfreiheit durch hohe Reichweite
  • für den Anschluss wird entweder ein freier USB-Port oder ein integriertes Bluetooth-Modul benötigt
  • Störung der Verbindung durch andere Geräte ist möglich
  • vor jeder Nutzung ist eine Initialisierung notwendig
  • bei leerem Akku keine Nutzung möglich
Headsets mit Funkübertragung
  • gute Bewegungsfreiheit durch hohe Reichweite
  • es wird ein freier USB-Port benötigt
  • Störung der Verbindung durch andere Geräte ist möglich
  • bei leerem Akku keine Nutzung möglich
Headsets mit Klinkenanschluss
  • hohe Soundqualität
  • einfacher Anschluss
  • ein Headset mit Klinke kann meistens günstig erworben werden
  • eingeschränkte Bewegungsfreiheit je nach Länge des Kabels

Diese Aspekte sind beim Kauf eines Headsets wichtig

Wenn Sie ein Headset kaufen möchten, sollten Sie nicht nur auf die Art der Verbindung und die Headset Testsieger in Testberichten achten, sondern auch einige andere Punkte berücksichtigen. Wichtig sind vor allem:

  • Sprachqualität und Klang: Achten Sie auf aktive Rauschunterdrückung, wenn sie das Headset zum Chatten und Telefonieren einsetzen. Gaming Headsets sind meistens besser, wenn sie Dolby Surround Sound unterstützen
  • Tragekomfort: Wird das Headset intensiv genutzt, achten Sie auf gepolsterte Ohrmuscheln, die das Ohr umschließen und einen verstellbaren Kopfbügel.
  • Bedienung: Diese ist komfortabler, wenn in das Kabel oder in die Ohrmuschel ein Regler für die Lautstärke und eine Stummtaste für das Mikrofon integriert sind.

Headsets gibt es für viele Zwecke und mit unterschiedlichen Anschlüssen. Ein gutes Headset zeichnet sich durch hohen Tragekomfort, einfache Bedienmöglichkeiten und angenehmen Klang aus.

Häufig gestellte Fragen zur Verwendung von Headsets

Was kann man tun, wenn das Headset rauscht?

Das Rauschen in den Kopfhörern eines Headsets entsteht häufig dadurch, dass es nicht richtig angeschlossen ist. Als erstes sollten Sie daher den Anschluss überprüfen. Bei kabelgebundenen Geräten kann allerdings auch ein Kabelbruch vorliegen, sodass das Headset ausgetauscht werden sollte. Ist das Headset an ein mobiles Gerät angeschlossen, wie zum Beispiel an das iPhone 7, können Sie die Klangqualität durch die Installation entsprechende Apps verbessern.

Wie wird ein Headset richtig angeschlossen?

Bevor Sie ein Headset kaufen, müssen Sie sichergehen, dass dieses über den richtigen Anschluss für das Gerät verfügt, mit dem es verbunden werden soll. Bei einem Kopfhörer mit Klinke muss diese in die passende Buchsen am PC gesteckt werden. Da diese meistens farblich passend zu den Klinkensteckern markiert sind, ist der Anschluss unkompliziert. USB-Headsets erfordern unter Umständen die Installation von Software, die in der Bedienungsanleitung beschrieben wird.

Tipp-Box:
Achten Sie beim Kauf eines Headsets auf den Frequenzbereich der Kopfhörer. Durch das Ohr des Menschen können nur Frequenzen abgedeckt werden, die zwischen 20 und 20.000 Hertz liegen. Alle Frequenzen, die darüber oder darunter liegen, werden nicht wahrgenommen.

Wieso funktioniert das Headset nicht
Wenn das Headset nicht funktioniert, ist es eventuell nicht richtig angeschlossen oder es wird ein Treiber auf dem Computer benötigt. Überprüfen Sie daher den Anschluss und die Treiberinstallation. Manchmal kann es auch passieren, dass der Lautstärkeregler des Computers auf Stumm gestellt ist und die Kopfhörer des Headsets daher keinen Ton ausgeben.

Welches Headset für Gamer ist mit der Xbox One oder der PS4 kompatibel?

Als Xbox One Headset oder PS4 Headset eignen sich Modelle mit Klinkenanschluss. Es können entweder solche mit 3,5-mm-Klinke oder mithilfe eines Adapters welche mit 2,5-mm-Klinke verwendet werden.

Fazit – so finden Sie das richtige Headset

Es gibt eine Vielzahl von Produkten und Marken, sodass das beste Headset nicht ganz einfach gefunden werden kann. Ein Headset Vergleich und ein Preisvergleich sind deshalb unbedingt zu empfehlen. Die Preise können in einem Shop im Internet für das gleiche Modell niedriger oder höher sein als beispielsweise bei MediaMarkt oder Saturn. Außerdem können Sie ein Headset günstig kaufen, wenn Sie die aktuellen Angebote in Prospekten oder in Testberichten vergleichen. Zu den beliebtesten Headset-Herstellern zählen unter anderem Sennheiser, Samsung oder LG.