Beiträge von Humaxx

    Hi, ja habe FTP an, für die ersten Tage, jetzt wo alles eingerichtet ist kann ich es deaktivieren. Wäre trotzdem schön zu wissen wo das Problem liegt.


    Habe jetzt ein weitere Problem mit dem OMV - Extra Plugin autoshutdown - gibt es eine Möglichkeit die letzten Zwei updates 5.1.5 und 5.1.4 rückgängig zu machen und speziell 5.1.3 zu installieren

    Habe jetzt schon 2 mal die folgenden Fehlerbenachrichtigungen per Email erhalten.
    Was heißen die und wie kann ich sie beheben?


    Fehlermeldung 1


    Fehlermeldung 2



    Und ich bekomme noch immer keine Email hier vom Forum wenn jemand hier antwortet. Hat das jeder oder klappt das nur bei mir nicht?

    Nein keine PopupBlocker!
    Evtl. liegt es daran on Chrome im Inkognito - Modus läuft?
    Auf jeden Fall, habe ich heute morgen um 10.00 Uhr nochmal neu installiert. Wenn man weiß wie es läuft ist es kein Problem. Um 11.00 war die Komplette Einrichtung abgeschlossen und das System läuft wieder wie vorher....

    Moin, also irgendwas stimmt da nicht. Habe heute morgen aus den OMV Extras das WOL deinstalliert, später Neustart. Danach sind wieder die Systeminformationen nicht mehr sichtbar. Verschiedene Menüs gehen wieder nicht - beispielsweise wenn ich einfach auf Benachrichtigungen klicke kommt sofort ein Fehler(:

    Edit ---
    Im Edge Browser keine Probleme, also mal im Chrome den Cache geleert, jetzt werden die Systeminformationen wieder angezeigt?! Auch die anderen "Fehler" sind jetzt wieder weg. Hat das noch wer - ist das ein bekanntes Problem mit Chrome? Das war unter 4.x nicht!

    So habe jetzt mal OMV 5.5.11 installiert. Gleich bei der ersten Aktion (Anmeldepasswort ändern in der WebGui) gibts einen Fehler. Kurz gegoogelt soll wohl in 5.6 gefixt werden. Dachte 5.x ist stabil, hoffe es gibt nicht noch mehr Überraschungen.


    Hm- Ich weiß nicht ob da alles glatt gelaufen ist.
    Im Dashboard werden mir keine Systeminformationen angezeigt, Im Reiter Datum wollte ich Zeitzone & Zeitserver einstellen, aber auch das wird mit Fehler quittiert.
    Habe ich vielleicht irgendwas vergessen? Die Installation lief sauber durch.


    Irgendwie kann ich fast gar nix ohne Fehlermeldung machen. OMV - Extras konnte ich installieren.


    Bin jetzt nochmal bei der Neuinstallation. Hatte vorhin den USB Stick mit Rufus gemacht, jetzt mit unetbootin (Warnung, dass das wohl manchmal zu Problemen führt habe ich dann erst gesehen... - Mal sehen obs trotzdem funktioniert)


    So, auch damit die selben Probleme. Probiere jetzt noch win32diskimager.
    OK, mit win32diskimager scheint es besser geklappt zu haben. - Keine Fehler mehr beim Passwort, Zeitserver etc. ändern. Auch Systeminformationen werden nun angezeigt. Dann bin ich jetzt erstmal zufrieden, mache morgen mit der Einrichtung weiter...

    Ok, Danke.


    Bekomme eigentlich nur ich keine Email, wenn hier geantwortet wird oder ist das ein generelles Problem?
    Das Thema habe ich abonniert und im Kontrollzentrum unter Einstellungen / Benachrichtigungen ist sofortige Email-Benachrichtigung bei neuem Beitrag auch aktiviert?

    Danke für eure Tipps.


    Einstellungen / Screenshot etc. habe ich mir damals schon alles bei Erstinstallation gemacht... Auch notiert, welche Geräte im Haus mit welcher IP Zugriff haben sollen.
    Plugins nutze ich gar nicht viele. - Die wichtigsten sind für mich WOL und Autoshutdown. Wo kann ich prüfen ob die auch unter 5.x bzw. 6x laufen?

    Hallo bei mir läuft OMV 4 stabil, bin jetzt am überlegen ob ich ein Upgrade auf OMV5 mache oder noch ein halbes Jahr warten bis OMV6 raus ist.
    Wenn ich ein einfaches Upgrade machen könnte, also ohne komplette Neuinstallation von OMV5 würde ich das angehen, ansonsten eher noch warten bis das 6er raus ist.


    Was meint ihr dazu. Und wenn OMV5 per upgrade wie stelle ich das an?


    Danke

    Hallo, habe heute morgen wie folgt von OMV3 auf OMV4 geupdatet.
    apt-get update
    apt-get upgrade
    omv-release-upgrade
    omv-initsystem


    In der Weboberfläche wird nun alle paar Sekunden folgender Fehler angezeigt:


    Fehlermeldung:


    Details:

    Hallo seit einiger Zeit (so ungefähr 10 Tage, weis es aber nicht genau) werden mir in der Aktualisierungsverwaltung keine Updates mehr angezeigt. Wenn ich dann manuell auf "Prüfen" klicke gibts ne Fehlermeldung. Die hänge ich hier mal an, in der Hoffnung jemand weiß ne Lösung:


    Fehlermeldung:



    Details:

    Hi, mittlerweile habe ich eine Ersatzplatte bekommt, mit nem Tool beschrieben und geprüft, alles Ok, Daten aufgespielt, passt soweit.


    Habe nun aber noch eine weitere Platte, ebenfalls gleich komplett beschrieben und getestet. Es wurden keine Fehler gefunden aber Crystal Diskinfo zeigt 140 neu zugewiesene Sektoren.
    Ist das ein Grund zum erneuten Tausch? Wie viele Sektoren hat so eine 4 TB Platte


    Doch klar muss noch Gewährleistung sein, ist ja noch keine 2 Jahre. Ist ne Intenso (WD verbaut). Darum sag ich ja das ist mir suspekt. Verkäufer (nicht Hersteller) hat geschrieben:
    Die retournierte Ware kann weder zeitnah repariert noch ausgetauscht werden, sodass wir Ihnen eine Gutschrift nach Abzug des Gebrauchsvorteils in Höhe von 67,77 Euro anbieten möchten. Der Gebrauchsvorteil setzt sich aus dem ursprünglichen Kaufpreis, der voraussichtlichen Nutzungsdauer und dem Zeitraum, in dem Sie über die Ware verfügten, zusammen.

    Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie mit der Erstellung der Gutschrift einverstanden sind. Dieses Guthaben kann entweder mit einer neuen Bestellung verrechnet oder aber ausgezahlt werden. Alternativ können Sie auch die Herstellerabwicklung abwarten.


    Bitte teilen Sie uns bis 16.01.2017 mit, ob Sie das Angebot annehmen. Sollten wir nichts mehr von Ihnen hören, sehen wir das Angebot als angenommen an und erstellen die Gutschrift. "


    Kann mir nur vorstellen, das der Verkäufer nochmal mit mir verdienen wollte, ala ich geb die 67€ und ich bekomm dann vom Hersteller ne neue Platte ich ich dann wieder verkaufen kann.
    Naja auf meine Nachfrage heute wie es aussieht, schrieb er:
    in den nächsten Tagen erhalten Sie eine Service-Lieferung fuer die von Ihnen zur Reklamation eingesandte Ware. Da der Hersteller die Reklamation bisher nicht abgeschlossen hat, erhalten Sie einen Austausch von uns in Neuware.


    Wenn das dann so ist bin ich zufrieden.


    Die gehört nur noch gestartet, um Daten runter zu kopieren!

    Hab die Daten natürlich noch auf anderen Platten, die aber auch nicht mehr 100% vertrauenswürdig sind. Sind zwar schon nicht mehr angeschlossen aber trotzdem.


    Ok, dann danke für die Einschätzug, dann werde ich heute nochmal den Händler der eingeschickten Platte anschreiben ob es schon was neues gibt und wenn nicht kauf ich halt heute gleich eine.


    War eh komisch, normalerweise schicke ich die Platte immer direkt an den Hersteller, noch nie gab es Probleme in der Garantiezeit. Jetzt einmal über den Verkäufer gegangen, mailt er mir, das ist nix zu reparieren. Er bietet mit 65€ an oder Versuch über den Hersteller, worauf ich dann bestanden habe. Kommt mir trotzdem alles irgendwie suspekt vor...