Beiträge von Nik

    Hallo Jahn,


    Du hättest uns mehr Details über Deine Website geben können, oder den Link zu Deiner Website, um mehr Ratschläge zu bekommen, anstatt nur nach einer Agentur zu fragen.


    Jedenfalls werde ich versuchen, deine Frage hier zu beantworten. Die meisten Leute, die in diesen Foren nach SEO-Ratschlägen fragen, sind diejenigen, die es sich nicht wirklich leisten können, eine Agentur zu beauftragen. Und in Wirklichkeit verlangen die meisten Agenturen wirklich viel Geld.


    Wenn Sie ein Multi-Millionen-Euro-Unternehmen besitzen, ist das kein Problem, Sie könnten 5 SEO-Agenturen auf einmal beauftragen, aber als Einzelperson, die kein großes Budget hat? Dessen Haupteinkommen aus dieser Website besteht? Viel Glück dabei! Sie werden mit Sicherheit Geld verlieren.


    Ich würde Ihnen vorschlagen, sich erst einmal über SEO zu informieren, es gibt viele Möglichkeiten, das online zu tun, wie hier https://seo-united.de/ oder google einfach danach. Denn wenn du absolut kein Wissen darüber hast, wird die Einstellung von jemandem eine schlechte Idee für euch beide sein. Denn wenn die Person oder die Agentur, die du eingestellt hast, einen bestimmten Geldbetrag verlangt und du nicht sofort Ergebnisse siehst (was definitiv passieren wird, du brauchst 3-4 Monate, um Ergebnisse von SEO-Arbeit zu sehen), dann wird es Spannungen zwischen euch beiden geben. Du wirst denken, dass die Leute einfach das Geld kassierten und nichts taten. Deshalb empfehle ich dir, zunächst die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung zu erlernen. Wenn du dann glaubst, dass du ein bisschen was davon verstehst, hol dir jemanden, der dir hilft, denn du wirst nicht in der Lage sein, alles allein zu machen. Das heißt, wenn du das Geschäft führst, hast du schon alle Hände voll zu tun, dich zusätzlich um SEO zu kümmern, wird nicht funktionieren.


    Du kannst immer versuchen, einen Freelancer zu engagieren, das kostet weniger Geld und erledigt die Arbeit. Einer der wichtigsten Faktoren bei der Einstellung eines Freiberuflers ist die Erfahrung, d.h. wie lange jemand diese Arbeit schon macht. Schau dir mal zum Beispiel diesen SEO-Freelancer aus München an. Es ist auch empfehlenswert, jemanden aus Ihrer Stadt zu verpflichten. Oder wenn du wirklich eine Agentur nur um der Sache willen beauftragen willst, stelle sicher, dass du ein kostenloses Telefongespräch mit der Agentur führst, um sicherzustellen, dass sie dein Problem lösen kann, wie viel es kosten wird, was sie tun wird usw. Denn Missverständnisse können zu sehr unangenehmen Auseinandersetzungen, Konfrontationen oder sogar Klagen führen.


    Ich hoffe, das hilft.


    Viel Glück!