Openmediavault 3.x

  • Noch ist die 3.x nicht Final, aber mit sowas spiele ich gerne herum^^


    Klar gibt es noch einige bug, fehler. Aber wer nicht ausprobiert, der kann nicht helfen.


    Was klappt noch nicht:
    Plex medien Ordner läßt sich nicht verschieben, der bleibt auf dem Systemlaufwerk.
    Unionfilesystem, Aufs funktioniert noch nicht, es gibt aber alternativen.
    Hier und da spackt die webgui Aktualisierungsfunktion, läßt sich einfach beheben mit apt-clean. Danach ist alles wieder beim alten.
    Die treiber scheinen noch nicht ausgereift, meine kiste geht maximal in den C3 Package, OMV2.x war C7 kein problem, da wird ein einsparungpotential von 4-7W noch rauszuholen sein.
    Die rc.local (der Autostart von Linux) wird noch geblockt, ka wie ich das behebe ;), würde gerne Powertop --auto-tune beim starten mit reinnehmen.
    BTRFS ist enthalten, es können aber nicht mehr als 3 Platten eingebunden werden, ab der 3. Platte wird diese nichtmehr zugelassen.


    Was klappt schon:
    Es gibt reichlich frische Plugins
    Es wird mehr Arbeitsspeicher genutzt, gefällt mir persöhnlich sehr gut, es wird nicht mehr soviel auf der systemplatte rumgerödelt.
    Der Backportkernel ist nun direkt per Webgui installierbar.
    Es gibt einen neuen log button für die aktualisierungen, endlich^^

    Hardware: Asrock H97 Performance, Intel I3 4160, 2x G.Skill F3-1600C11S-8GNT (16gb Ram), be quiet Pure Power L8 300W, Thermalright LeGrande Macho,
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev.b, Kingston SSDNow V300 2,5" SSD 120 GB, Western Digital Red 3x4tb,1x4tb HGST Deskstar Nas


    Software: Openmediavault 3.0.99 Erasmus, 4.9.0-0.bpo.6-amd64, Snapraid mit mergerfs Pool, Minidlna, Plex, MySql, ClaimAV, Powertop und Sonstiges

  • Hardware: Asrock H97 Performance, Intel I3 4160, 2x G.Skill F3-1600C11S-8GNT (16gb Ram), be quiet Pure Power L8 300W, Thermalright LeGrande Macho,
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev.b, Kingston SSDNow V300 2,5" SSD 120 GB, Western Digital Red 3x4tb,1x4tb HGST Deskstar Nas


    Software: Openmediavault 3.0.99 Erasmus, 4.9.0-0.bpo.6-amd64, Snapraid mit mergerfs Pool, Minidlna, Plex, MySql, ClaimAV, Powertop und Sonstiges

  • Platzhalter

    Hardware: Asrock H97 Performance, Intel I3 4160, 2x G.Skill F3-1600C11S-8GNT (16gb Ram), be quiet Pure Power L8 300W, Thermalright LeGrande Macho,
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev.b, Kingston SSDNow V300 2,5" SSD 120 GB, Western Digital Red 3x4tb,1x4tb HGST Deskstar Nas


    Software: Openmediavault 3.0.99 Erasmus, 4.9.0-0.bpo.6-amd64, Snapraid mit mergerfs Pool, Minidlna, Plex, MySql, ClaimAV, Powertop und Sonstiges

  • Die OMV- Extras sind bei mir grad aktualisiert worden.
    Der aktuelle Backport Kernel ist von 4.3.0 auf 4.4.0 geupdatet worden.

    Hardware: Asrock H97 Performance, Intel I3 4160, 2x G.Skill F3-1600C11S-8GNT (16gb Ram), be quiet Pure Power L8 300W, Thermalright LeGrande Macho,
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev.b, Kingston SSDNow V300 2,5" SSD 120 GB, Western Digital Red 3x4tb,1x4tb HGST Deskstar Nas


    Software: Openmediavault 3.0.99 Erasmus, 4.9.0-0.bpo.6-amd64, Snapraid mit mergerfs Pool, Minidlna, Plex, MySql, ClaimAV, Powertop und Sonstiges

  • Jepp, wenn ich die MEntis Liste sehe, ist noch viel arbeit zu erledigen.

    Hardware: Asrock H97 Performance, Intel I3 4160, 2x G.Skill F3-1600C11S-8GNT (16gb Ram), be quiet Pure Power L8 300W, Thermalright LeGrande Macho,
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev.b, Kingston SSDNow V300 2,5" SSD 120 GB, Western Digital Red 3x4tb,1x4tb HGST Deskstar Nas


    Software: Openmediavault 3.0.99 Erasmus, 4.9.0-0.bpo.6-amd64, Snapraid mit mergerfs Pool, Minidlna, Plex, MySql, ClaimAV, Powertop und Sonstiges

  • Mit dem heutigem Update auf 3.15 ist OMV3 leider nichtmehr nutzbar. Scheinbar liegt es an den OMV-Extras.
    Fix neuinstalliert, sobald es an die OMV-Extras geht, schmiert die Webgui ab. Mal schauen wie die Jungs reagieren, habe es dort auch grade gemeldet.


    Folgende Fehlermeldung der Webgui:

    Code
    Fehler #0:
    exception 'OMV\Rpc\Exception' with message 'Failed to connect to socket: Connection refused' in /usr/share/php/openmediavault/rpc/rpc.inc:134
    Stack trace:
    #0 /var/www/openmediavault/rpc/session.inc(65): OMV\Rpc\Rpc::call('UserMgmt', 'authUser', Array, Array, 2, true)
    #1 [internal function]: OMVRpcServiceSession->login(Array, Array)
    #2 /usr/share/php/openmediavault/rpc/serviceabstract.inc(122): call_user_func_array(Array, Array)
    #3 /usr/share/php/openmediavault/rpc/rpc.inc(81): OMV\Rpc\ServiceAbstract->callMethod('login', Array, Array)
    #4 /usr/share/php/openmediavault/rpc/proxy/json.inc(95): OMV\Rpc\Rpc::call('Session', 'login', Array, Array, 3)
    #5 /var/www/openmediavault/rpc.php(46): OMV\Rpc\Proxy\Json->handle()
    #6 {main}

    Hardware: Asrock H97 Performance, Intel I3 4160, 2x G.Skill F3-1600C11S-8GNT (16gb Ram), be quiet Pure Power L8 300W, Thermalright LeGrande Macho,
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev.b, Kingston SSDNow V300 2,5" SSD 120 GB, Western Digital Red 3x4tb,1x4tb HGST Deskstar Nas


    Software: Openmediavault 3.0.99 Erasmus, 4.9.0-0.bpo.6-amd64, Snapraid mit mergerfs Pool, Minidlna, Plex, MySql, ClaimAV, Powertop und Sonstiges

  • *grins* mit dem Update auf 3.0.15 sind die aber böse auf die schn... gefallen. Ich war nur der erste der es mitbekam.

    Hardware: Asrock H97 Performance, Intel I3 4160, 2x G.Skill F3-1600C11S-8GNT (16gb Ram), be quiet Pure Power L8 300W, Thermalright LeGrande Macho,
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev.b, Kingston SSDNow V300 2,5" SSD 120 GB, Western Digital Red 3x4tb,1x4tb HGST Deskstar Nas


    Software: Openmediavault 3.0.99 Erasmus, 4.9.0-0.bpo.6-amd64, Snapraid mit mergerfs Pool, Minidlna, Plex, MySql, ClaimAV, Powertop und Sonstiges

  • Naja, die 3er-Version ist ja ausdrücklich auch noch nicht gedacht als Aktiv-System, darauf weisen sie ausdrücklich immer wieder auch hin und wenn neue Sachen eingearbeitet werden, kann es unstabiler werden, wie die vorherige Version (wie jetzt zu sehen). Für diejenigen, die wie ich die 3er-Version aktiv nutzen: die 3.0.13 scheint ziemlich stabil zu sein. Es gibt dort im Forum eine Anleitung, wie man diese installieren (bzw. von 3.0.15 downgraden) kann und dann die 3.0.13 als 'hold' markiert (heißt, die wird dann nicht ge-updatet):


    [HOWTO] Downgrade to version 3.0.13 after accidentally upgrading to newer version (breaking things)


    Ich meine im übrigen irgendwo im Forum aufgeschnappt zu haben, dass Fehler in der 3er-Version nicht vorrangig im Forum, sondern im Bugtracker gemeldet werden sollen.

  • NAja, es ist aber dennoch eigenartig, das eine neue Version veröffentlicht wird, die nicht funktioniert.
    Es war ja nicht nur OMV 3.0.15, sonder bestimmt 25 Punkte, unter anderem auch eine neue Omv-extras version.

    Hardware: Asrock H97 Performance, Intel I3 4160, 2x G.Skill F3-1600C11S-8GNT (16gb Ram), be quiet Pure Power L8 300W, Thermalright LeGrande Macho,
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev.b, Kingston SSDNow V300 2,5" SSD 120 GB, Western Digital Red 3x4tb,1x4tb HGST Deskstar Nas


    Software: Openmediavault 3.0.99 Erasmus, 4.9.0-0.bpo.6-amd64, Snapraid mit mergerfs Pool, Minidlna, Plex, MySql, ClaimAV, Powertop und Sonstiges

  • Kann man eigentlich auch nachdem man OMV in Version 3.0.2 neu installiert hat nur bis auf 3.0.13 upgraden? Gibt es auch eine Image Datei für Version 3.0.13? In der Web Gui wird nur noch 3.0.15 angezeigt.
    Wenn man über wget http://packages.openmediavault…mediavault_3.0.13_all.deb das Update lädt, werden dann auch die ganzen anderen wichtigen Plugins etc. aktualisiert?


    ausprobieren?
    Die openmediavault_3.0.13_all.deb ist ja ein Instrallationspaket.
    Also 3.0.2 installieren und danach: sudo apt-get install openmediavault_3.0.13_all


    Ich hab 3.0.13 installiert, als es noch kein 3.0.15 gab. Da wurden die Plugins etc. wie alles andere auch über die Akualisierungen geupdetet, sollte also prinzipiell funktionieren. OMV-Extras muss man natürlich extra installieren

  • Ja, sieht gut aus, bin über
    sudo wget http://packages.openmediavault.org/public/pool/main/o/openmediavault/openmediavault_3.0.13_all.deb
    dann
    dpkg -i openmediavault_3.0.13_all.deb
    und dann
    apt-get -f install


    gegangen.
    OMV Extras habe ich auch installiert und scheint alles soweit zu laufen.

  • solange du bis zur 3.0.13 gehst ja, ab da nein.

    Hardware: Asrock H97 Performance, Intel I3 4160, 2x G.Skill F3-1600C11S-8GNT (16gb Ram), be quiet Pure Power L8 300W, Thermalright LeGrande Macho,
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev.b, Kingston SSDNow V300 2,5" SSD 120 GB, Western Digital Red 3x4tb,1x4tb HGST Deskstar Nas


    Software: Openmediavault 3.0.99 Erasmus, 4.9.0-0.bpo.6-amd64, Snapraid mit mergerfs Pool, Minidlna, Plex, MySql, ClaimAV, Powertop und Sonstiges

  • ich bin ab der 3.0.15 wieder zurück zu OMV 2, es gab massive Probleme mit den Plugins, smart funktioierte nicht. Ich werde erstmal abwarten.

    Hardware: Asrock H97 Performance, Intel I3 4160, 2x G.Skill F3-1600C11S-8GNT (16gb Ram), be quiet Pure Power L8 300W, Thermalright LeGrande Macho,
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev.b, Kingston SSDNow V300 2,5" SSD 120 GB, Western Digital Red 3x4tb,1x4tb HGST Deskstar Nas


    Software: Openmediavault 3.0.99 Erasmus, 4.9.0-0.bpo.6-amd64, Snapraid mit mergerfs Pool, Minidlna, Plex, MySql, ClaimAV, Powertop und Sonstiges

  • Ich habe Gestern abend auch mal die 3er ausprobiert mit dem direkten Update auf 3.0.13, aber es lief nicht wirklich rund und da habe ich die 2er wieder installiert und bis 0230 konfiguriert ...


    Macht ja nichts, wenn man um 0630 wieder aufstehen muss ;(

  • Vielleicht mal als Ergänzung:


    Ich hab inzwischen auf die aktuelle 3.0.22 ge-updatet und es läuft bisher alles rund.
    Ergänzend gibt es vom Chef-Entwickler folgende Aussage Juni:



    The core system seems to be ready now, but the plugins need to be adapted now.
    i cannot give you an exact date, but it should not take too much time.

    Currently OMV core is ready and i think most of the bugs coming from the recoding of the whole code have been fixed. Most of the generic OMV plugins have been adapted too. Sadly some plugins are not available anymore because Debian stopped the package maintenance for various software components, e.g. netatalk. Due the fact that OMV does not provide maintenance for such packages like netatalk the plugins are dropped until Debian includes the packages into their repositories again.

  • Mal schauen ob ich die Zeit finde meine Kiste wieder auf OMV3 zu bringen am WE.

    Hardware: Asrock H97 Performance, Intel I3 4160, 2x G.Skill F3-1600C11S-8GNT (16gb Ram), be quiet Pure Power L8 300W, Thermalright LeGrande Macho,
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev.b, Kingston SSDNow V300 2,5" SSD 120 GB, Western Digital Red 3x4tb,1x4tb HGST Deskstar Nas


    Software: Openmediavault 3.0.99 Erasmus, 4.9.0-0.bpo.6-amd64, Snapraid mit mergerfs Pool, Minidlna, Plex, MySql, ClaimAV, Powertop und Sonstiges

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!