MCE Remote mit Intel NUC und OpenELEC

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Dennis, danke für deine schnelle Antwort. Laut Kodi-Wiki ist das Context Menü mit "C" belegt und Home mit "Esc".

    Was ich oben vergessen hatte zu erzählen ist, dass ich neben dem "MCS PC SE"-Gerät auch noch das Gerät "Microsoft-Media Player [Microsoft MCE Keyboard]" mit drinne habe. Das hatte ich irgendwo in einer Anleitung gesehen. Mir war bis dato nicht bewusst wozu. Hab aber eben heraus gefunden, dass es dort ein "C" und "Esc" gibt. Das teste ich jetzt gleich mal. :)

    Dein vorgeschlagenes "Gerät" ("Microsoft Media PC (Microsoft Windows Media Center)"), scheint ja noch wieder was anderes zu sein... Alternativ werde ich dass dann vielleicht auch probieren.

    Ist die Harmony bei dir denn auch so langsam in der Reaktion?

    //Edit: Mit dem "Microsoft-Media Player [Microsoft MCE Keyboard]" hat es schon mal nicht geklappt. Ich probiere mal deine Variante.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Arny80Hexa ()

  • Ok, ich hab jetzt eine Lösung die Sau gut funktioniert.

    • Wie von dir empfohlen benutze ich nun das Gerät "Microsoft Media PC (Microsoft [definition=40,0]Windows[/definition] Media Center)"
    • eine Tastenänderung der Harmony: ich habe die Befehle für Kurzen und Langen Tastendruck für die Back-Taste umgekehrt. (Kurzer Druck ist nun "Back" und lang ist "Channel Back")
    • Ich benutze die remote.xml von dieser Seite hier (weil perfekt für meine Bedürfnisse angepasst und irgendwie das Addon Keymapper bei mir nicht richtig funktioniert)
    Das ist so eine sehr geile Konfiguration. Besonders dass er die Farb-Tasten unten in meinen Augen sinnvoller belegt hat. (Blau ist in Video oder Serien z.B. "(un-)gesehen markieren"; super praktisch!)

    Mal abgesehen von der Geschwindigkeit (ich werde nächste Woche mal dem Support von Logitech behelligen) läuft jetzt also alles bestens. :rolleyes: :love: :thumbsup:
  • dogfight76 schrieb:

    Hi,
    will meine Beebox mit LibreELEC auch mit meiner Harmony Smart-Control steuern.
    Wohin muss die remote.xml ?
    Und wie dahin ? Einfaches ftp-Programm ?

    Gruß
    Am einfachsten ist es, wenn Du die Tasten in der Harmony zuweist und anschließend in LibreELEC das Keymap Editor Addon installierst und damit die entsprechenden Tasten für Kodi zuweist, wie bereits von @DennisTA angemerkt ;)