Ölwechsel im Auto

  • Hallo alle,


    hat jemand von euch Erfahrung mit Ölwechseln an Autos? Ich habe etwas Freizeit und dachte daran, es selbst zu tun.... Ich habe mich gefragt, welche Werkzeuge ich dafür brauche.

  • Nun, neben Schraubenschlüsseln und anderen kleinen Werkzeugen kann ich empfehlen, einen Rangierwagenheber und vielleicht ein Paar Unterstellböcke zu kaufen.


    Ich kann dir empfehlen, einen Blick auf https://www.hebebuehne24.de/scherenhebebuehne zu werfen, wo ich letztes Jahr meine Scherenhebebühne gekauft habe. Ich muss sagen, dass ich mit der Qualität mehr als zufrieden bin. Sie haben eine wirklich große Auswahl und bieten neben Hebebühnen für Autos, LKWs und Motorräder auch andere Werkstattwerkzeuge wie Rangierwagenheber, Unterstellböcke und mehr an.


    Auf jeden Fall einen Blick wert!

  • Der Letzte aus meinem Bekanntenkreis, der den Ölwechsel selber gemacht hatte, hatte das Getriebeöl abgelassen und Motoröl nachgefüllt, merkwürdigerweise nur wenig. Warum wohl?
    Wenn du davon keine Ahnung hast, dann lass es, es wird hinterher nur teurer.

    Und denk daran, dass du mit Altöl hantierst. Das ist ein ziemlich schlimmes Zeug und darf auf keinen Fall auf und in den Boden gelangen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!