PC WLAN Karte, wie sind eure Erfahrungen?

  • Moin alle zusammen,


    also ich überlege mir einen Server zusammenzubauen. Also ich habe einen alten PC mit einem Intel-Xeon-Prozessor und einen guten Computer. Leider ist der Router von dem PC entfernt und ich möchte keine Kabel verlegen. Daher überlege ich mir eine WLAN-Karte zu kaufen. Bisschen habe ich mich auf eigene Hand online schlaugemacht, wo ich WLAN Karten online bestellen kann. Aber noch ein Problem habe ich, welche WLAN Karte ich wählen sollte.


    Im Netz habe ich auf https://elektronik.org/pc-test/pc-wlan-karte/ schon ein echt gutes Angebot für PC WLAN Karten gefunden. Genauer gesagt habe ich dort einen Test, Vergleich, Nachteile und Vorteile von verschiedenen WLAN Karten gelesen und werde mich für ihren Testsieger mal entschieden.


    Habt ihr WLAN Karten in eurem PC?

  • ich habe schon mal aus Prinzip bei einem Server kein WLAN in Betrieb, sondern nur Kabel (1GBit Ethernet).

    WLAN ist halt WLAN mit allen seinen Nachteilen, vor allem shared Medium.

    SW: OMV 4.1.35 (Arrakis), Snapraid mit mergerfs, Minidlna
    MSI B150M ECO, Intel Pentium G4400, 16GB Kingston DDR4, SSD 250GB, 4TB Daten, SnapRAID: 4*8TB (Seagate Archive)+6TB, 2*8TB Parity (WD White), FSP Aurum S 400W, Fractal Node 804

  • Da ist immerhin ein Intelchip drinnen, der vom Kernel unterstützt wird (ich gehe von OMV aus). Du wirst evtl einen anderen Kernel installieren müssen.

    Einen Server bindet man nicht mit WLAN an. Das ist zu unzuverlässig mit schwankenden Leistungen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!