OMV5 über Fritz!Box 7490 erreichen

  • so, nun zum Fazit,


    ich habe es zum laufen bekommen. ABER nur mit dem Port 21, alle anderen Ports funktionieren nicht.





    ich hoffe, das ich es irgendwann schaffe das ganze auf einen anderem Port zum laufen bekomme. aber für die Übergangszeit geht es erstmal.


    sollte ich es mal schaffen, es auf einem anderen Port zum laufen zu bringen werde ich natürlich auch dieses hier kund tun.


    Besten dank an alle die so fleißig mit dabei waren und mir geholfen haben.

  • FTP ist etwas spezielles, da die Datenverbindung nachher über andere Ports läuft. Damit dies richtig freigeschalten wird (Firewall, Router), wird teilweise die FTP Verbindung auf Port 21 mitgesnifft.

    eventuell kannst du dein FTP Problem auch mit aktiv/passiv Mode fixen.

    SW: OMV 4.1.35 (Arrakis), Snapraid mit mergerfs, Minidlna
    MSI B150M ECO, Intel Pentium G4400, 16GB Kingston DDR4, SSD 250GB, 4TB Daten, SnapRAID: 4*8TB (Seagate Archive)+6TB, 2*8TB Parity (WD White), FSP Aurum S 400W, Fractal Node 804

  • Mir wäre das zu unsicher. Ich würde keinen FTP-Port nach außen setzen, wenn der nicht verschlüsselt ist. Dann lieber ohne FTP-Port und mit VPN zugreifen. Dann funktioniert FTP auch. Die Search-Bots werden sicherlich andauernd Angriffe versuchen zu starten, wenn Du das so einstellst.


    Nur meine Meinung.


    LG Berti

    BS: UNRAID
    HW: MSI B350M MORTAR, Ryzen 3200G, 64Gb Ram, 1 TB NVMe Cache, 1TB SSD VM-Cache, 2x 8TB HDD, 2x 4TB HDD
    Docker: calibre-web, db-backup, duckdns, EmbyServer, glances, Grafana, heimdall, InfluxDB, mariadb, nextcloud, nginx, OpenSpeedTest, phpmyadmin, portainer, telegraf, unifi-controller, UniFi-Poller, Wireguard, WordPress
    VM: OMV5, Macinabox, Proxmox, MX, 3x Debian Server, 1x Ubuntu Server
    Website Übersicht: https://knilixblog.wordpress.com
    Website OMV5: https://knilix.home.blog

  • Mir wäre das zu unsicher. Ich würde keinen FTP-Port nach außen setzen, wenn der nicht verschlüsselt ist. Dann lieber ohne FTP-Port und mit VPN zugreifen. Dann funktioniert FTP auch. Die Search-Bots werden sicherlich andauernd Angriffe versuchen zu starten, wenn Du das so einstellst.


    Nur meine Meinung.


    LG Berti

    könntest du mir das mit dem VPN zugriff etwas genauer erklären? ich könnte weiterhin eine FTP Verbindung über TotalCommander aufbauen die dann über VPN läuft?

  • ich könnte weiterhin eine FTP Verbindung über TotalCommander aufbauen die dann über VPN läuft?

    Ja natürlich.


    Es ist halt nur so, wenn Du eine nicht verschlüsselte Verbindung nutzt, theoretisch jeder, der über das Wissen herrscht, deine Zugangsdaten abfangen kann und selbst Zugang zu Deinem Server erlangen kann. Dieser Welcher könnte dann z.B. alle Daten Deines Servers löschen oder an Informationen herankommen, die Dein Eigentum sind. Ist irgendwie nicht so prickelnd.


    Ein privater VPN, wie z.B. openvpn-as oder wireguard, selbst das Fritz!Box-eigene VPN stellt quasi eine verschlüsselte Verbindung zu deinem Netzwerk oder Server her (einen Tunnel). Und darüber kannst Du dann alle Geräte deines Netzwerkes mit dem dazugehörigen IP-Adressen benutzen, als würdest Du daheim sitzen. Die VPN-Verbindung kann dann keiner abhören, weil das quasi Dein eigener, privater "Tunnel" ist.


    LG Berti

    BS: UNRAID
    HW: MSI B350M MORTAR, Ryzen 3200G, 64Gb Ram, 1 TB NVMe Cache, 1TB SSD VM-Cache, 2x 8TB HDD, 2x 4TB HDD
    Docker: calibre-web, db-backup, duckdns, EmbyServer, glances, Grafana, heimdall, InfluxDB, mariadb, nextcloud, nginx, OpenSpeedTest, phpmyadmin, portainer, telegraf, unifi-controller, UniFi-Poller, Wireguard, WordPress
    VM: OMV5, Macinabox, Proxmox, MX, 3x Debian Server, 1x Ubuntu Server
    Website Übersicht: https://knilixblog.wordpress.com
    Website OMV5: https://knilix.home.blog

  • könntest du mir da etwas mehr behilflich sein?

  • Ich hab's mal eben aufgesetzt.


    Deine Portangabe stimmt nicht ganz.


    https://knilix.home.blog/openvpn-duckdns/

    BS: UNRAID
    HW: MSI B350M MORTAR, Ryzen 3200G, 64Gb Ram, 1 TB NVMe Cache, 1TB SSD VM-Cache, 2x 8TB HDD, 2x 4TB HDD
    Docker: calibre-web, db-backup, duckdns, EmbyServer, glances, Grafana, heimdall, InfluxDB, mariadb, nextcloud, nginx, OpenSpeedTest, phpmyadmin, portainer, telegraf, unifi-controller, UniFi-Poller, Wireguard, WordPress
    VM: OMV5, Macinabox, Proxmox, MX, 3x Debian Server, 1x Ubuntu Server
    Website Übersicht: https://knilixblog.wordpress.com
    Website OMV5: https://knilix.home.blog

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!