libapt-inst2.0

  • Moin, Moin,
    bei mir werkelt ein Rasi 4B mit 2GB Ram mit OMV5.5.18-1.
    In letzter Zeit bleibt nach den Updates über die Aktualisierungsverwaltung immer das Update libapt-inst2.0 1.8.2.2 stehen. Ich kann es installieren, trotzdem steht es kurze Zeit später als nicht installiert wieder in der Liste.
    Wenn ich mit ssh auf den Raspi gehe und apt update eingebe, zeigt er an, dass genau dieses eine Update eingespielt werden soll. Nach apt upgrade bleibt das dann wieder als nicht installiert stehen.
    Was kann ich tun?

  • Ich war ein wenig tätig. Ein

    Code
    sudo dpkg --onfigure -a
    sudo apt-get -f install


    hat nichts gebracht. Daraufhin ein

    Code
    pi@OMV:~ $ sudo apt-cache policy libapt-inst2.0
    libapt-inst2.0:
      Installed: 1.8.2.2
      Candidate: 1.8.2.2
      Version table:
         1.8.2.2 500
            500 http://raspbian.raspberrypi.org/raspbian buster/main armhf Packages
     *** 1.8.2.2 500
            500 http://security.debian.org/debian-security buster/updates/main armhf Packages
            100 /var/lib/dpkg/status

    lässt bei mir die Vermutung aufkommen, dass das gewünschte Paket schon lange installiert ist. Ist das ein richtiges Verständnis? Und wie löse ich dann dieses Problem weiter auf?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!