Altes NAS ersetzen?

  • Moin Miteinander,


    ich habe mein altes NAS heute mal wiederbelebt und das aktuelle OMV installiert.
    Das NAS besteht aus Mainboard ASUS C60M1-I mit 4gb Arbeitsspeicher einer 60gb Ssd fürs System und einer Standard Desktop HDD 3 TB.
    Ich möchte das NAS eigentlich nur zwecks Sicherung von Fotos der Smartphones via Nextcloud nutzen. Zudem sollen die Fotos jederzeit über die Nextcloud app abrufbar sein.
    Meine Frage: Lohnt es sich noch in das alte NAS zu investieren, sprich Arbeitsspeicher aufrüsten und ne NAS HDD reinpacken, oder lieber gleich was neues kaufen? Würde eine Aufrüstung des Arbeitsspeicher überhaupt was bringen?


    Freue mich auf eure Antworten.
    LG

  • soll das NAS dauern laufen? wegen Leerlaufverbrauch hat sich in den letzten 5 Jahren einiges getan.


    andere Frage:
    soll das NAS mal mehr können (bzw. ausbaubar) oder ist das die Sicherung alles? Da würde sich unter Umständen auch ein kleines NAS mit Raspberry 4 anbieten (oder Konsorten).

    SW: OMV 4.1.35 (Arrakis), Snapraid mit mergerfs, Minidlna
    MSI B150M ECO, Intel Pentium G4400, 16GB Kingston DDR4, SSD 250GB, 4TB Daten, SnapRAID: 4*8TB (Seagate Archive)+6TB, 2*8TB Parity (WD White), FSP Aurum S 400W, Fractal Node 804

  • Danke für deine Antwort.
    Es soll dann dauernd laufen. Der Energieverbrauch ist mir nicht so wichtig.
    Es soll lediglich der Sicherung dienen. Mehr muss es nicht können.
    Würde eine Aufrüstung des Arbeitsspeicher auf 8gb was bringen?

  • dein Board hat noch DDR3, das ist schon etwas veraltet. Auch der Prozessor ist mit 1GHz und 2 Cores etwas betagt. Was aber nicht heisst, dass es nicht brauchbar ist.
    eine Aufrüstung auf 8GB würde ca. 15-20 Euro kosten.


    hast du einfach probiert die NextCloud darauf zu installieren und zu sehen, wie es mit dem Zugriff klappt. Reicht die Geschwindigkeit?
    NexzCloud brauch nicht so arg Resourcen, lediglich den Web Server...

    SW: OMV 4.1.35 (Arrakis), Snapraid mit mergerfs, Minidlna
    MSI B150M ECO, Intel Pentium G4400, 16GB Kingston DDR4, SSD 250GB, 4TB Daten, SnapRAID: 4*8TB (Seagate Archive)+6TB, 2*8TB Parity (WD White), FSP Aurum S 400W, Fractal Node 804

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!