ist Technikaffe.de tot?

  • Hi,


    Nachdem hier schon seit Jahren nichts mehr passiert und scheinbar alles nun unter elefacts.de läuft (ist zumindest offensichtlich so), bleibt die Frage, ob hier nochmal neue Artikel erscheinen werden, oder ob man den Bookmark löschen kann?


    Schade wäre es, die Seite hatte Potential.

  • neue Artikel werden vermutlich nicht erscheinen, da bin ich bei dir. Wobei auch bei elefacts.de nur alle heiligen Zeiten was kommt.
    dafür haben wir hier ein gut besuchtes und funktionierendes Forum...

    SW: OMV 4.1.35 (Arrakis), Snapraid mit mergerfs, Minidlna
    MSI B150M ECO, Intel Pentium G4400, 16GB Kingston DDR4, SSD 250GB, 4TB Daten, SnapRAID: 4*8TB (Seagate Archive)+6TB, 2*8TB Parity (WD White), FSP Aurum S 400W, Fractal Node 804

  • Ja. Und man kennt sich halt so virtuell :-)
    Nun muss man aber auch mal sehen, was es eigentlich noch an neuen Sachen geben kann. Eigentlich wurde fast alles, teilweise auch mehrmals, niedergeschrieben. Meist kommen fragen auf, wenn sich mal hier und da eine Versionsnummer ändert oder wenn die eigene Hardware streikt. Ich finde es hier sehr gemütlich.
    Und selbst bei großen Foren, wie das Hauptforum von Openmediavault, wartet man unter Umständen auf Antworten, und wartet, und wartet.....


    Also, einige sind noch da und wir helfen natürlich auch weiterhin.


    LG Berti

    BS: UNRAID
    HW: MSI B350M MORTAR, Ryzen 3200G, 32Gb Ram, 1 TB NVMe Cache, 1TB SSD VM-Cache, 2x 8TB HDD, 1x 4TB HDD
    Docker: calibre-web, db-backup, duckdns, EmbyServer, glances, Grafana, heimdall, InfluxDB, mariadb, nextcloud, nginx, OpenSpeedTest, phpmyadmin, portainer, telegraf, unifi-controller, UniFi-Poller, Wireguard, WordPress
    VM: OMV5, Macinabox, Proxmox, MX, 3x Debian Server, 1x Ubuntu Server
    Website Übersicht: https://knilixblog.wordpress.com
    Website OMV5: https://knilix.home.blog

  • Wobei auch bei elefacts.de nur alle heiligen Zeiten was kommt.

    Moin,


    da hast du Recht, wir konzentrieren uns zur Zeit auf andere Projekte. Das heißt aber nicht, dass es bei Elefacts nicht neues mehr geben wird. In den nächsten Wochen haben wir geplant auch Elefacts wieder ein bisschen mit Leben zu füllen, einen genauen Zeitpunkt und den Inhalt kann ich aber noch nicht sagen.

  • war ja nicht negativ gemeint, es ist halt so, dass auch dort weniger Artikel geschrieben werden als noch vor ein paar Jahren auf technikaffe.at.
    würde mich auch freuen, dort wieder mehr zu sehen (schau auch hin und wieder hin).

    SW: OMV 4.1.35 (Arrakis), Snapraid mit mergerfs, Minidlna
    MSI B150M ECO, Intel Pentium G4400, 16GB Kingston DDR4, SSD 250GB, 4TB Daten, SnapRAID: 4*8TB (Seagate Archive)+6TB, 2*8TB Parity (WD White), FSP Aurum S 400W, Fractal Node 804

  • war ja nicht negativ gemeint, es ist halt so, dass auch dort weniger Artikel geschrieben werden als noch vor ein paar Jahren auf technikaffe.at.
    würde mich auch freuen, dort wieder mehr zu sehen (schau auch hin und wieder hin).

    So hatte ich das auch nicht aufgefasst, wollte nur sagen das es bei Elefacts auf jeden Fall weitergeht. ;)

  • Hi Dennis,


    ich habt einen Fehler in der Seite https://www.elefacts.de/test-9…erverchipsatz_und_6x_sata :


    unter "Technische Daten (Zusammenfassung)" habt ihr 2x den gleich Syba-Controller eingebaut (im Text) ... aber zumindest richtig hinterlegt ;)


    und ihr solltet darauf hinweisen, das der Amazon-Link zum "Syba SD-PEX40099 4 Port SATA 3 Controller" die komplette Syba-Palette abdeckt, denn der "40099" ist ein 4-Port-Controller ...


    Zudem solltet ihr beachten, das der "SD-PEX40104" mit Port-Multiplier aber mit einem PCIe v2.0 x1 Interface arbeitet, während der Bruder "SI-PEX40071" das nicht macht, dafür aber ein PCIe v2.0 x2 Interface hat ...


    Sc0rp

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!