OMV auf andere Netzwerkfreigabe zugreifen

  • OMV5

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Hi. Ich kommuniziere zwischen den Servern über FTP. Gerade mit rsync greife ich da immer auf die Laufwerke eines anderen Servers zu. Weiterhin kannst du im MidnightComander z.B. links deinen Server und rechts einen anderen Server anzeigen lassen, indem du die Verbindung mit sftp herstellst. Dort im rechten Feld als Anmeldung (bei mir z.B. der Backup-Server) pi@192.168.252.122 und nach OK dann das Passwort des Benutzers pi. Jetzt ist links der Server, auf dem der MidnightComander gestartet wurde und rechts der andere Server. Da kann man auch Daten hin- und herschieben, wie man will.
    Auch z.B. Datenbanken funktionieren Serverübergreifend, wenn man das will. Ich hoffe, das hilft erst mal weiter.


    LG Berti
    BS: OMV5 auf Buster
    SW: UFS, Snapraid, LEMP, rsync, Rsnapshot, SMB/CIFS
    HW: MSI B350M MORTAR, Athlon 200GE, MSI Core Frozr L -Lüfter, Micro-ATX Gehäuse, 8Gb Ram, 64Gb M.2 SSD als Systemplatte, 64 GB SSD für Cache, 3x 4TB WD Red
    Docker: emby/embyserver, linuxserver/nextcloud, wordpress, linuxserver/calibre-web, linuxserver/heimdall, vimagick/glances, v2tec/watchtower, bitwardenrs/server, linuxserver/mariadb, phpmyadmin/phpmyadmin, duplicati/duplicati
    Website: https://knilix.home.blog