Docker schickt Daten durch einen anderen Docker "haugene/transmission-openvpn"

  • OMV4

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Docker schickt Daten durch einen anderen Docker "haugene/transmission-openvpn"

    Ich habe den Docker haugene/transmission-openvpn am laufen. Funktioniert bei mir auch wunderbar. Jetzt möchte ich die Daten von anderen Dockern durch diese VPN Verbindung schicken.
    Das mache ich mit Sabnzbd Docker momentan mit dem Befehl --net=container:VPN was auch funktioniert. Leider gibt es beim Updaten durch watchtower einen Fehler conflicting options: hostname and the network mode
    und der Docker wird nicht mehr gestartet. Ein erneutes Starten das Containers mit der gespeicherten Befehlszeile funktioniert dann sofort wieder.
    Ist das der richtig Weg? Ich hab mal was zum Thema --link:Container gefunden. Ist das der bessere Weg oder wie macht ihr das ?
  • Mittlerweile brauchst Du glaub` ich keine Antwort mehr, da Du dich ja intensiv mit Compose auseinander setzt :) . Ist meiner Meinung nach auch der richtige Weg.
    Diese von Dir beschriebenen Sachen kenne ich bis jetzt noch nicht, werde die aber mal in meiner Agenda mit aufnehmen, da ich jetzt in verschiedenen Foren ähnliche Fragen gelesen habe. Schauen wir mal.

    LG Berti
    BS: OMV5 auf Buster
    SW: UFS, Snapraid, LEMP, rsync, Rsnapshot, SMB/CIFS
    HW: MSI B350M MORTAR, Athlon 200GE, MSI Core Frozr L -Lüfter, Micro-ATX Gehäuse, 8Gb Ram, 64Gb M.2 SSD als Systemplatte, 64 GB SSD für Cache, 3x 4TB WD Red
    Docker: emby/embyserver, linuxserver/nextcloud, wordpress, linuxserver/calibre-web, linuxserver/heimdall, vimagick/glances, v2tec/watchtower, bitwardenrs/server, linuxserver/mariadb, phpmyadmin/phpmyadmin, duplicati/duplicati
    Website: https://knilix.home.blog