OMV4:Docker:Plex - Aktivitäten priorisieren

  • OMV4

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • OMV4:Docker:Plex - Aktivitäten priorisieren

    Hallo zusammen,

    Ich habe aktuell ein OMV NAS mit Celeron J3455 8GB RAM und einem ZFS Raid laufen. Darauf läuft über einen Docker Container ein Plex Media Server mit denen meine Eltern übers Internet Videos gucken. Der Plex Server Traffic wurde bereits über die FritzBox Upstream technisch priorisiert.

    Das klappt bisher nun auch alles wunderbar. Nur wenn ich mal selber gerade im LAN Dateien vom Desktop rüber kopiere oder aber über die NAS CPU entpacke berichtet mein Vater von Abbrüchen/Plex Network Errors.

    Gibt es eine Möglichkeit CPU/RAID Ressourcen für Plex zu priorisieren? Ich fand per google (re)nice aber keine Möglichkeit das automatisch im Docker Container automatisch zu priorisieren. Evtl wisst ihr ja eine Lösung.

    Gruß
  • Also wenn ich mal entpacke dann schwitzt der celeron halt schon, leider hab ich das bisher nicht genau beobachtet. manchmal entpacke und kopiere ich gleichzeitig dann hat er auf jeden fall genug zu tun. Ich denke in genau diesen Momenten hat mein Vater dann Abbrüche gehabt, bisher konnte ich das noch nicht genauer untersuchen aber beim nächsten Ml habe ich ein Auge drauf.