Kodi und diverse Fragen

  • Hi,


    Momentan nutze ich ja noch einen Mede8r zum abspielen.
    Aber Langfristig suche ich eine Eigenbaulösung.


    Zum Mede8r kam ich weil es keine alternative gab um BD Rips in 23,976 oder 24,000 ruckelfrei abzuspielen.
    Entweder ging das eine oder ging das andere. Auch MVC (3D) konnte kaum einer der Player.


    Ist das nun alles soweit ok, also keine Ruckler alle 42 sek. und 3D mkv oder neu erstellte ISO mit tsmuxer laufen Problemlos ?
    Sammlung wird von mymovies verwaltet, hier wird auch Kodi unterstützt. Somit wäre das auch schon erledigt.


    Gruß


    Manne

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!