Neuling sucht Hilfe für NAS Selbstbau

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • nehmen wir mal an das deine Eltern mit 20mbit saugen können, wird eine Dualcore ausreichend sein.
    wenn du nebenbei noch nen filmchen auf dein Handy schauen möchtest, und deine Frau noch ein 3. Film auf ihr Tablet, reden wir schon von einem mind. I5, also 4 Core.

    Plex z.b. rechnet die Filme um anhand der Netzwerkgeschwindigkeit und der auflösung des Empfängergerätes.
    Hardware: Asrock H97 Performance, Intel I3 4160, 2x G.Skill F3-1600C11S-8GNT (16gb Ram), be quiet Pure Power L8 300W, Thermalright LeGrande Macho,
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev.b, Kingston SSDNow V300 2,5" SSD 120 GB, Western Digital Red 3x4tb,1x4tb HGST Deskstar Nas

    Software: Openmediavault 3.0.99 Erasmus, 4.9.0-0.bpo.6-amd64, Snapraid mit mergerfs Pool, Minidlna, Plex, MySql, ClaimAV, Powertop und Sonstiges
  • Erstmal muß dein Nas laufen, dann kommen die Spielereien^^, versprochen
    Hardware: Asrock H97 Performance, Intel I3 4160, 2x G.Skill F3-1600C11S-8GNT (16gb Ram), be quiet Pure Power L8 300W, Thermalright LeGrande Macho,
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev.b, Kingston SSDNow V300 2,5" SSD 120 GB, Western Digital Red 3x4tb,1x4tb HGST Deskstar Nas

    Software: Openmediavault 3.0.99 Erasmus, 4.9.0-0.bpo.6-amd64, Snapraid mit mergerfs Pool, Minidlna, Plex, MySql, ClaimAV, Powertop und Sonstiges
  • Re,

    Kalle schrieb:

    Zwischen 12-25 mbit's aber ich hab keine Ahnung wie effektiv und stabil der Kram ist.
    Hängt halt vom Vertrag ab ... allerdings ist bei Kabel keinerlei Bandbreitengarantie enthalten, "bis zu" fängt bei denen also bei Null an ... sowohl Upload als auch beim Download. Ich habe damit schlechte Erfahrungen gemacht ... (und das schon bei 32MBit).

    Ob man einen HD-Film drüber bekommt, hängt natürlich auch vom Codec ab, Manche sind eben bandbreiteschonender (dafür rechenaufwändiger), Andere eben anders herum. HD-Streams gehen auch bei 8-10MBit ...

    Sc0rp
  • Im Zweifel kann man es ja auch einfach probieren. Es wird sich ja nicht so verhalten, wenn man sich einer stärken CPU und RAM bedient, dass der Verbrauch exorbitant ansteigt. Natürlich ist es so gesehen wenig sinnvoll mehr Ressourcen zu besitzen als man benötigt. Ich bin vom Kabel auch nicht überzeugt. Da investiere ich lieber in etwas mehr Hardware als mich 2 Jahre an etwas zu binden.