Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Server Bauen aber wie ?

    Sc0rp - - Sonstige Fragen

    Beitrag

    Re, Zitat von wtuppa: „Naja, bei einem NAS drehen die Platten vermutlich auch nie die ganze Zeit, da sie ja schlafen gehen können (wenn konfiguriert). Gerade bei einem privaten NAS werden sie dann sicher nicht 24/7 drehen. Die Logic ist allerdings dann immer an. “ Richtig, aber IBM (jetzt HGST) hatte das mal in einem Whitepaper spezifiert: 8h an, den Rest des Tages aus (komplett aus!) - das war die Spezifikation für Consumerplatten mit 3 Jahren Garantie (ja, das war damals üblich) - und die Expe…

  • Openvpn Verbindung zum NAS mit OMV5

    Sc0rp - - OpenMediaVault

    Beitrag

    Re, ja, "kann es" - anscheinend gibt es keinen offenen Port für das OpenVPN ... die Anmeldeseite der FB sollte du aber trotzdem nie sehen - da stimmt etwas mit dem Portforwarding nicht. Aber warum so kompliziert - warum OpenVPN? Reicht dir nicht das "normale" VPN zur FritzBox aus? Sc0rp

  • Server Bauen aber wie ?

    Sc0rp - - Sonstige Fragen

    Beitrag

    Re, Zitat von wtuppa: „wenn du kein RAID machen willst, kannst du Consumerplatten nehmen, eventuell gleich 8-10TB (4TB sind heutzutage schon sehr klein). kann theoretisch auch aus USB3 Gehäuse ausgebaut werden. “ Japp, das könnte man so machen - allerdings sind die Consumerplatten i.d.R. nicht für 24/7 Betrieb gemacht bzw. freigegeben ... zudem sollte auch bei Consumerplatten darauf geachtete werden, das Diese kein SMR haben ... Sc0rp

  • Brennsoftware

    Sc0rp - - OpenMediaVault

    Beitrag

    Re, kurze Antwort: nein ... zumindest nicht nativ. Musst du mal nach einem Container googeln, Der das evtl. kann. Sc0rp

  • Re, Zitat von itbastler: „D.h. deine Nextcloud verwendet nicht die Daten-Disks? Sondern ist ein anderes System/extern/etc? Ist das eine VM oder bringt Nextcloud unabhängig vom Unterbau so eine Funktion mit? “ meine NC-Instanz liegt in der Tat auf eine extra-RAID-Verbund ... allerdings bringt NC eine eigene Datenverschlüsselung mit, und Diese nutze ich (um einfach die Daten meiner Freunde/Familie auf der Cloud vor dem Zugriff Dritter zu schützen) Sc0rp ps: LUKS siehe wiki.ubuntuusers.de/LUKS/

  • Re, Zitat von itbastler: „nach nochmaligem Test macht es auf meinem System offenbar 0 Unterschied bezgl. Performance. “ Richtig, Performanceunterschied liegt selbst für die kleinen x86-Prozessoren bei 1-2%, wenn überhaupt messbar - moderne Prozessoren haben Alle extra Instruktionen dafür. Zitat von itbastler: „Daher schadet es eigentlich auch nicht und man hat so auch einen Schutz von Daten, die evtl. von anderen Geräten kommen, vielleicht Smartphone-Backup oder k.a. - die die Verschlüsselung so…

  • OMV 5 verliert Festplatten

    Sc0rp - - OpenMediaVault

    Beitrag

    Re, Zitat von amybm: „Spielt es den eine Rolle das einige Platten evtl. an einen anderen SATA Port gekommen sind wie vorher? “ Kurz und knapp: Nein. (weder für RAID noch für SnapRAID) Gut, das es nur die Karte war Sc0rp

  • OMV 5 verliert Festplatten

    Sc0rp - - OpenMediaVault

    Beitrag

    Re, wieviele SATA-Ports hat die InLIne-Karte - und hängt da rein zufällig die "gestörte" Platte dran? Sc0rp

  • OMV 5 verliert Festplatten

    Sc0rp - - OpenMediaVault

    Beitrag

    Re, hab mir mal das Syslag angeschaut: Quellcode (8 Zeilen) Da fängt es an ... und es geht weiter: Quellcode (40 Zeilen)Und das sieht nicht gut aus - der Fehler bringt deinen AHCI-Controller (SATA-Bus) komplett durcheinander. Entweder stirbt der SATA-Controller i'wie oder du hast beschädigte Kabel oder, oder, oder ... i'was stimmt im Speichersubsystem nicht. Es kann aber auch die Platte sein, deren Controller totalen Mist macht ... "sdg" wäre ein Kandidat, den ich zuerst mal vom System abstöpsel…

  • OMV 5 verliert Festplatten

    Sc0rp - - OpenMediaVault

    Beitrag

    Re, und was sagt das Log dazu? Sc0rp

  • Re, sofern man kein Fehler beim Zusammenbau macht, sollte ein reiner Hardwarewechsel immer funktionieren ... Lediglich Zusatzfunktionen (zusätzliche Chips auf anderen Brettern) könnten eine Nachbearbeitung brauchen (Treibergeschichten ...) Sc0rp

  • Re, Zitat von cavorip: „Folgende Karte ist nur halb so teuer, vielleicht kennst du die !? “ Siehe Marvell 88SE9215 = PCIe zu 4x SATA und JMicron JMB5xx = SATA zu 5x SATA ... ist also eine Karte mit internem Port-Multi (nur mit einem billigerem Multiplier-Chip :P) Zitat von cavorip: „Was wäre am sinnvollsten ? “ Ich habe mir dafür extra ein "Bitcoin"-Board geholt - Die haben nämlich viele PCIe x1 - Slots (u.U. sogar Welche, die hinten offen sind) und dort dann jeweils einen SI-PEX40064 für 3x Dat…

  • Re, supi - ich hoffe Keines von Beiden ist "DoA" xD Sc0rp

  • Auf Festplatte zugreifen

    Sc0rp - - OpenMediaVault

    Beitrag

    Re, Zitat von merkur: „Sollten... Werden sie aber nicht. “ zweiter Teil: "via automount" ... kommt eben auf dessen Konfig an ... siehe wiki.ubuntuusers.de/Automount/ (und bitte gerade wegen der Hitze und dem Schweiß in den Augen mind. den ersten Block *ganz* lesen ... :P) Sc0rp

  • Kein Login in WebGui möglich

    Sc0rp - - OpenMediaVault

    Beitrag

    Re, dann schau mal weiter unten ... da kommen bei mir dann: forum.ubuntuusers.de/topic/tre…tallation-skystar-s2-pci/ und kodinerds.net/index.php/Thread…end-findet-TVKarte-nicht/ Da sollte es erst Mal genügend Hinweise und Material zum lesen geben ... ich habe übrigens Beides nicht (also weder TVHeadEnd noch eine DVB-Karte) Sc0rp

  • Kein Login in WebGui möglich

    Sc0rp - - OpenMediaVault

    Beitrag

    Re, gut ... gut ... zweites Problem: google.com/search?q=dvb_core%3…&sourceid=chrome&ie=UTF-8 Sc0rp

  • Re, *Glaskugel reib* ... *hmmm* ... höchstwahrscheinlich Mainboard-Defekt ... Riechprobe gemacht? Ich würde mal raten, das einer der Elkos auf dem Board aufgeplatz ist Sc0rp

  • Re, ich war im Urlaub ... daher die verspätete Antwort. Ja, ich habe diverse SATA-Karten im Einsatz, die von "Syba USA" haben sich im Linux-Umfeld rundum bewährt - die Marvell-Chips sind allesamt im Linux enthalten und unkompliziert sowie (relativ) robust - meine Erfahrungen. 1) Syba wurde i'wann mal von IOCrest übernommen. und ist jetzt eine Marke von IOCrest (nicht verwirren lassen :D) 2) nicht von den Bildern bei Amazon verwirren lassen, da stimmen Viele nicht - besser auf der Hauptseite such…

  • Kein Login in WebGui möglich

    Sc0rp - - OpenMediaVault

    Beitrag

    Re, ein sfdisk -l würde uns zeigen, wieviel Platz du auf der Systempartition wirklich hast - 5TiB sind im Wurzelverzeichnis (root) und nochmal 5TiB sind im /srv-Verzeichnis ... wenn dein Laufwerk "nur" 64GiB hat, dann ist es so oder so deutlich "überbucht" ... bei der Platte für den CloudCommander scheint es eine dynamische Verwaltung zu geben? Sc0rp

  • Re, Jumbo-Frames bringen im LAN nur ein klein wenig Etwas für sehr viel Aufwand Denn man muss sämtliche LAN-Geräte umkonfigurieren und Sie müssen das auch unterstützen ... gewinnen tut man dann i'was im einstelligen Prozentbereich, weil sich a) der Overhead der Datenpakete reduziert und b) der Payload eben um diese Größe steigt ... Genaueres auf de.wikipedia.org/wiki/Maximum_Transmission_Unit ... Sc0rp