Letzte Aktivitäten

  • eule66

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zum Update von OMV 4 auf 5 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Berti

    ok wie du schriebst "meine Freigaben und Benutzer, mit den selben Strukturen, wie auf der alten Version, neu angelegt. Anschließend waren alle Daten wieder da. "
    Wenn ich die Daten platten abklemme, dann komplett ein neues Image installiere…
  • Hallo, hab jetzt omv5 drauf. Raid wurde einwandfrei erkannt, kein Datenverlust!
    Ich kriege aber keine Info zu den Laufwerken zugesandt. Was muss ich einstellen damit das funktioniert?
    MfG Fritz
  • Berti

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zum Update von OMV 4 auf 5 verfasst.
    Beitrag
    Das Problem habe ich auch. Ich meine das mit der Frau und killen und so :D

    Deshalb sichere ich doppelt. Einmal auf einem Backup Server, welches ein Raspi übernommen hat und aller 2 Wochen auf einer ext. Festplatte, die im Tresor aufbewahrt wird. Speziell…
  • eule66

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zum Update von OMV 4 auf 5 verfasst.
    Beitrag
    Hi

    Also ich meinte schon proxmox also Betriebssystem. Hätte auch 16gb RAM am Start aber wenn du meinst das es Grenzwertig ist dann lass ich es lieber. Was bringt es mir den Kernel zu wechseln? Und klicke auf den drauf starte neu und das wars?

    Aber zurück…
  • Berti

    Hat eine Antwort im Thema Anmelden in der Weboberfläche nicht möglich verfasst.
    Beitrag
    Hi Ragoutc. Ein kleiner Zwischenbericht wäre nice. Viele, die das Problem hatten, haben neu installiert. Falls Du mit unseren Tipps weiterkommst oder auch nicht, bitte ich um eine kleine Rückmeldung.

    LG Berti
  • Berti

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zum Update von OMV 4 auf 5 verfasst.
    Beitrag
    Hi. Auf 'nen Pentium Silver würde ich persönlich kein Proxmox installieren. Meine Erfahrungen diesbezüglich zeigen, dass für Proxmox, um effektiv zu arbeiten, ein Silver oder ein Celeron zu schwach auf der Brust sind. Es würde zwar funktionieren,…
  • eule66

    Hat das Thema Fragen zum Update von OMV 4 auf 5 gestartet.
    Thema
    Hallo Zusammen

    ich würde mich gerne an das Update von 4 auf 5 wagen, habe aber bedenken, wenn ich das so im Internet lese das das gar nicht so einfach zu sein scheint.
    Ich habe Omv aktuell auf Basis eines Pentium Silver J5005 laufen habe 3 x 3 TB Platten…
  • tauchvogel

    Hat eine Antwort im Thema Anmelden in der Weboberfläche nicht möglich verfasst.
    Beitrag
    Wenn ständig das Login Formular im Reload kommt, dann kannst Du auch in omv-firstaid den Punkt "Clean apt" ausführen. Vielleicht hilft Dir das weiter.
  • Berti

    Hat eine Antwort im Thema Anmelden in der Weboberfläche nicht möglich verfasst.
    Beitrag
    Hi. Kommt eine Fehlermeldung? Oder springt er einfach ins Anmeldemenu zurück? Wenn das Zweite der Fall ist, dann mal einen anderen Browser (Vivaldi, Chrome oder Edge) verwenden. Ich hatte das Problem des Öfteren mit Firefox. Das war übrigens auch der…
  • Ragoutc

    Thema
    Hallo zusammen,

    nach Update von OMV4 auf OMV5 kann ich mich im Webinterface nicht mehr anmelden. Mit dem Anmeldenamen "admin" funktioniert weder das ursprüngliche Passwort aus OMV4, noch das Standardpasswort "openmediavault". In omv-firstaid kann ich das…
  • Berti

    Hat eine Antwort im Thema
    • OMV5
    OMV 5 & LetsEncrypt - Wie geht das? verfasst.
    Beitrag
    Vielen Dank. Ihr habt momentan noch den "Corona Bonus" :-) . Wenn man es kaum glauben sollte, aber solche Guides und das Testen parallel dazu, sind für mich ein Ausgleich. Da kann ich mittlerweile wunderbar "herunterfahren". Vor einigen Jahren war das noch…
  • Eifelt

    Hat eine Antwort im Thema
    • OMV5
    OMV 5 & LetsEncrypt - Wie geht das? verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    also das ist bisher der beste Guide den ich zu dem Thema bisher gesehen habe. Ich bin zur Zeit noch auf OMV 4, weil der wechsel zu 5 mir doch Sorgen bereitet. Aber durch Guides wie von Berti update ich nun doch zu OMV 5.

    Vielen vielen Dank Berti

  • Berti

    Hat eine Antwort im Thema
    • OMV5
    OMV 5 & LetsEncrypt - Wie geht das? verfasst.
    Beitrag
    Ich habe nun Fertig :-)

    2x getestet und funktionstüchtig. DuckDNS, Traefik, Nextcloud inkl. MariaDB und Redis-Cache inkl. Updates der Docker mittels Script, welches man in OMV5 unter "Geplante Aufgaben" verwenden kann. Der Guide ist ziemlich lang geworden.

  • tauchvogel

    Hat eine Antwort im Thema
    • OMV5
    OMV 5 & LetsEncrypt - Wie geht das? verfasst.
    Beitrag
    nextcloud
  • Berti

    Hat eine Antwort im Thema
    • OMV5
    OMV 5 & LetsEncrypt - Wie geht das? verfasst.
    Beitrag
    Hi. Die vorgestellte Sache funktioniert direkt auf dem OMV so nicht. Da würdest Du dir unter Umständen das OMV zerschießen, da nginX dort schon läuft und über OMV vorkonfiguriert ist.

    Zu dem Projekt. Ja, ich habe das realisiert und am Laufen. Aber nicht…
  • tauchvogel

    Hat eine Antwort im Thema
    • OMV5
    OMV 5 & LetsEncrypt - Wie geht das? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Berti)

    Ich muss das Thema nochmals auffrischen.

    In Deinem Beitrag des zweiten verlinkten Artikels schreibst Du: "Im selben Atemzug habe ich mir aber schon das nächste Projekt herausgepickt und werde die Reverse-Proxy-Geschichte noch einmal neu
  • Blockerator

    Hat eine Antwort im Thema Was verwenden, um Ihren Körper zu trainieren? verfasst.
    Beitrag
    Sport bedeutet viel in meinem Leben. Und hier geht es nicht nur um körperliche Verfassung, sondern auch um moralische und emotionale. Trotzdem ist es sehr angenehm zu verstehen, wie Sie sich entwickeln und stärker werden. Nach intensiver körperlicher
  • Preriderson

    Thema
    Bist du ein Sportler?
  • Berti

    Hat eine Antwort im Thema Ich stelle mich vor verfasst.
    Beitrag
    Herzlich willkommen.
  • kleinfritzchen

    Hat eine Antwort im Thema
    • OMV4
    problem bei Inst. von Docker verfasst.
    Beitrag
    Hallo, inxi -f und ifconfig gibt es in Debian nicht mehr. Für ifconfig gibt es jetzt ip address show.
    Aber danke , ich hab es gelöst. Man muss nur über die Konsole "sudo omv-firstaid" und dann das Netzwerk neu konfigurieren, dann geht die Netzwerkkarte…