ESC oder X
ESC oder X
ESC oder X

Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

AMD Radeon HD 7950 vs Radeon R9 270X

AMD hat ja gerade die neue Grafikkartenserie vorgestellt. Wirklich neu sind dabei aber nur die Radeon R7 260X sowie die R9 290 und R9 290X. Die übrigen Grafikkarten sind neu bezeichnete, leicht modifizierte Vorgängerkarten.

So auch die Radeon R9 270X, die im Prinzip eine um 15% übertaktete Radeon HD 7870 ist. Ich will jetzt nicht groß auf die Geschwindigkeit eingehen, denn Benchmarks gibt es zum Beispiel bei Computerbase zu genüge.

Ich möchte die Frage klären welche Grafikkarte im Bereich bis 200 Euro momentan sinnvoll ist. Ich vergleiche hier nur die 2 Generationen der AMD Grafikkarten, NVIDIA lasse ich außen vor.

Powercolor Radeon HD 7950 PCS+Gigabyte Radeon R9 270X
Chiptakt880MHz (übertaktet, Standard: 800MHz)1050MHz
Chiptakt (Boost)880MHz1100MHz
Streamprozessoren17921280
Speicheranbindung384bit256bit
Speichergröße3072MB GDDR52048MB GDDR5
Speichertakt1250Mhz (5000MHz GDDR5)1400Mhz (5600MHz GDDR5)
Fertigungsprozess28nm28nm


Powercolor Radeon HD 7950 PCS+

AMD Radeon HD 7950 vs Radeon R9 270X


Gigabyte R9 270X Windforce

AMD Radeon HD 7950 vs Radeon R9 270X



Das spricht für die Radeon HD 7950 PCS+

- ca. 5% schneller als die Radeon R9 270X
- 1GB größerer Grafikspeicher
- Beim Kauf erhält man einen AMD Never Settle Gold Gutschein (3 Spielevollversionen) (Wert ca. 20 Euro bei eBay, der Gutschein lässt sich verkaufen)



Das spricht für die Gigabyte Radeon R9 270X Windforce

- Neuer (wenn auch technisch nicht wirklich)
- 10 Euro günstiger
- Höherer Wiederverkaufswert



Fazit

Rechnet man den AMD Never Settle Gold Gutschein mit, klafft eine Lücke von nur 10 Euro zwischen den beiden Grafikkarten, von der Leistung sind die Karten dicht beieinander, die Radeon HD 7950 PCS+ wird in der Praxis sogar etwas schneller sein und hat mit 1GB mehr Grafikspeicher auch etwas mehr Puffer.

Dagegen spricht, dass die Radeon HD 7950 schon 18 Monate auf dem Markt ist und schon etwas angestaubt wirkt. Es hat sich in den letzten 2 Jahren nicht wirklich viel im Grafikbereich getan, was auch die Benchmarks zeigen. Am Ende kann ich keine klare Empfehlung aussprechen, Vor- und Nachteile liegen zu gleich auf. Ich selber habe mich für die Powercolor Radeon HD 7950 PCS+ entschieden.



5 Kommentare

Von Stefan am 10.11.2013
Technikaffe.de Team

1884 Beiträge
@Jan: Hi Jan, Danke für den Hinweis, ich habe die Preise aktualisiert und die ASUS Grafikkarte durch die Gigabyte R9 270X Windforce ersetzt, die etwas schneller und günstiger ist.

Von Jan am 10.11.2013
Besucher

Hallo, guter Vergleich mittlerweile liegt der Preis mit Versand bei 200€ stehe auch vor der Entscheidung zu Weihnachten eine neü zu holen und meine 2 5770 in Rente zu schicken. Mittlerweile gibt es die die 270x In der Windforce Variante von Gigabyte die nochmals 4% schneller ist als die Standart 270 x zu einen Preis mit Versand bei um die 175€.

Von Uwe am 05.11.2013
Besucher

Danke, geringe Lautstärke ist ganz wichtig, ist so gut wie gekauft :)

Von Stefan am 05.11.2013
Technikaffe.de Team

1884 Beiträge
@Uwe: Die Lautstärke der 7950 ist sehr gering, aus einem wirklich schon leisen PC (mit Noctua NH-D14 ausgestattet) nicht herauszuhören. Ich bin bisher sehr zufrieden, die Verarbeitung wirkt auch sehr hochwertig. Benchmarks habe ich selbst noch keine gemacht, aber da gibt es ja eh schon dutzende im Netz.

Von Uwe am 05.11.2013
Besucher

Kannst ein bisschen was zur 7950 erzählen?
Lautstärke scheint auch sehr gut zu sein.

Danke

Diesen Artikel kommentieren:



  • Feedback
  • kurze, artikelbezogene Fragen





  • Hilfestellung bei Problemen
  • Fragen zu ähnlichen Themen




Ähnliche Artikel
Am 23. August 2017 hat Volker Theile, Projektleiter von des Open-NAS Betriebsystems OpenMediaVault den "Feature-Freeze" für die aktuelle Version 3.x ausgerufen. Die Entwicklung so..
Mit dem Minix NEO Z83-4 Pro testen wir heute ein weiteres mal einen Mini PC von dem Chinesischen Hersteller Minix. Es handelt sich hierbei um einen komplett bestücktes Gerät mit ..
Sie haben Lust, zur Entspannung ab und an mal ein Online Spiel zu spielen, wollen dafür aber nicht gleich viel Geld ausgeben? Dann ist ein Social Casino vielleicht..
Über den Autor
Stefan ist 33 Jahre alt, wohnt bei Hamburg und arbeitet als IT-Administrator in einer japanischen Firma. Stefan ist eines der drei Gründungsmitglieder von Technikaffe und schreibt seit April 2013 rund um die Themen Server, Netzwerk und Programmierung.