ESC oder X
ESC oder X
ESC oder X

Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Blende für ATX-Netzteilöffnung von PC Gehäusen

Heute präsentieren wir euch eine Blende für die ATX-Netzteilöffnung eines PC-Gehäuses.

Blende für ATX-Netzteilöffnung von PC Gehäusen

Die Blende besteht aus eloxiertem Aluminium und ist passend für alle PC Gehäuse in denen ein Standard ATX Netzteil eingebaut werden kann. Befestigt wird die Blende mit Standard PC Schrauben die ihr auch für die Befestigung des Netzteiles verwenden würdet.

Diese Blende haben wir selbst fertigen lassen und bieten Sie über Amazon zum Verkauf an.



Wie sind wir darauf gekommen?

Bei dem Projekt 4-Bay NAS mit externem Netzteil, AES-Verschlüsselung und FreeNAS ist uns aufgefallen das es keine Mini-ITX Gehäuse ohne Öffnung für ein ATX Netzteil gibt.

Das hat, bei der Nutzung eines externen Netzteiles, viele Nachteile. Schnellere Verschmutzung des Innenraums, schlechteren Luftstrom und mehr Geräuschemissionen durch die internen Lüfter, um nur einige zu nennen.

Wir haben uns daraufhin Gedanken gemacht und uns überlegt wie man hier Abhilfe schaffen kann. Hier fiel uns die Möglichkeit der Blende ein. Anfangs dachten wir das wir da ja sicher nicht die Einzigen sind denen diese Lösung eingefallen ist, also haben wir uns im Internet umgesehen und geschaut ob es Jemanden gibt der so etwas bereits anbietet. Gefunden haben wir jedoch nichts und da entstand die Idee einfach selbst etwas auf die Beine zu stellen.

Mit meiner langjährigen Erfahrung im technischen Einkauf habe ich dann ein paar alte Lieferanten angeschrieben und Angebote eingeholt.

Das unbearbeitete Blech war schnell fertig und als nächsten Schritt haben wir uns dann um die Gewinde gekümmert. Hier wollten wir, dass man die Blende mit den Schrauben die man auch für ein Netzteil nehmen würde befestigen kann. Das Gewindeschneiden wäre aber bei allen Firmen bei denen wir angefragt haben sehr teuer geworden, also haben wir uns die benötigten Werkzeuge besorgt und diesen Schritt komplett in Handarbeit selbst gemacht. Als letztes fehlte noch die Beschichtung und das war tatsächlich der schwierigste Teil. Aber auch hier haben wir einen Partner gefunden, der unsere kleine Serie zu einem annehmbaren Preis eloxiert hat.

Die von uns veranschlagten 11,99 EUR sind für ein "einfaches Blech" auf den ersten Blick ein horrender Preis, daher möchte ich zum Schluss noch ein paar Worte zur Preisfindung verlieren. Die Abwicklung geschieht komplett über Amazon und wenn wir hier alle Kosten (Provision, Verkaufsgebühren, Versandkosten, Verpackungskosten etc.) abziehen, bleibt von den 11,99 EUR nicht einmal mehr die Hälfte übrig. Davon mussten wir das Blech anfertigen und eloxieren lassen, Werkzeuge kaufen und am dann haben wir auch noch eine Menge Arbeit rein gesteckt. Wir rechnen ehrlich gesagt nicht damit das wir mit dem Blech Gewinn machen, wenn sich der Artikel am Ende selbst bezahlt hat sind wir schon zufrieden.

Einen kleinen Gewinn rechnen wir uns erst dann aus, wenn sich die erste Serie der Blende gut verkauft und wir in der nächsten Serie eine etwas größere Stückzahl fertigen lassen können.

Wenn Ihr Fragen oder Hinweise zu dem Blech habt, benutzt einfach unsere Kommentarfunktion oder schreibt einen Beitrag in unserem Forum



13 Kommentare

Von Felix am 15.06.2017
Besucher

Hallo,

leider nicht verfügbar, gibts das bald wieder? Könnte das gerade echt gebrauchen.

Von Dennis am 26.04.2016
Technikaffe.de Team

1045 Beiträge
@Alex:

Diese Version gibt es nicht mehr, nur noch den Nachfolger:

https://www.technikaffe.de/anleitung-282-neue_blende_fuer_atx_netzteiloeffnung_von_pc_gehaeusen.

Davon haben wir zur Zeit aber nur noch die silbernen auf Lager, schwarze müssen wir erst neu fertigen lassen.

Gruß
Dennis

Von Alex am 25.04.2016
Besucher

Gibt es die Bleche nicht mehr von euch?

Von Stefan am 23.10.2015
Technikaffe.de Team

1884 Beiträge
@Marco: Sollten in 1-2 Wochen wieder verfügbar sein!

Von Marco am 23.10.2015
Besucher

Gibt es die Blenden noch, würde eine schwarze benötigen.

MfG

Von Dennis am 10.04.2015
Technikaffe.de Team

1045 Beiträge
@Marcus:

Die erste Charge ist tatsächlich ausverkauft.

Wir haben die Blende aber in leicht veränderter Form neu aufgelegt und bieten Sie dieses mal auch in 2 Farben (silbern und schwarz) an.

Zur Zeit sind diese gerade auf dem Weg zu Amazon.Sobald die Bleche dort angekommen sind gebe ich hier Bescheid und schreibe noch einen kleinen Artikel dazu.

Gruß
Dennis

Von Marcus am 10.04.2015
Besucher

Hallo Dennis,

ich sehe gerade, dass die Blende z.Z. bei Amazon nicht verfügbar ist.
Ist die schon wieder ausverkauft?

Grüße
Marcus

Von Stefan am 20.03.2015
Technikaffe.de Team

1884 Beiträge
@Jörg Dähn: Die nächste Fuhre (100x silber, 100x schwarz) ist gerade beim eloxieren. Sollte dann Ende nächster Woche oder spätestens übernächste Woche bei Amazon wieder verfügbar sein.

Von Jörg Dähn am 20.03.2015
Besucher

Hallo,

auf Amazon ist die Blende derzeit als nicht verfügbar gelistet. Gibt es bald wieder welche?
Würde gerne ein NAS mit Pico PSU bauen.

Danke und Gruss,

J. Dähn, Hildesheim

Von Dennis am 06.02.2015
Technikaffe.de Team

1045 Beiträge
@CrimeX:

Ich weiß gerade nicht genau was du meinst. Erklär mal bitte was du dir unter einer "Mainboardabdeckung" vorstellst.

Gruß
Dennis

Von CrimeX am 06.02.2015
Besucher

Moin Moin,

Sehr gute Idee.

Gibt es das selbe auch für eine Mainboard Abdeckung? Könnt ihr sowas auch herstellen lassen?

Ich glaube, dass sowas häufig gesucht wird.

Ich danke euch :)

Von Dennis am 04.11.2014
Technikaffe.de Team

1045 Beiträge
@Thomas:

Schreib mir mal eine E-Mail...

Dennis@technikaffe.de

Gruß
Dennis

Von Thomas am 04.11.2014
Besucher

Hallo!

Gibt es einen anderen Vertriebskanal außer amazon?

Danke
Thomas

Diesen Artikel kommentieren:



  • Feedback
  • kurze, artikelbezogene Fragen





  • Hilfestellung bei Problemen
  • Fragen zu ähnlichen Themen




Ähnliche Artikel
Wir haben vor einiger Zeit ja hier unsere Blende für die ATX-Netzteilöffnung eines PC Gehäuses vorgestellt, die man zum Beispiel in Verbindung mit einer Pico PSU verwenden kann...
Über den Autor
Mit seinen 36 Jahren ist Dennis nicht nur der Senior des Technikaffe Teams, er hat im Laufe seines langen Lebens auch viel Erfahrung im Heimkinobereich sammeln können. Für seine "Packen wirs einfach an" Mentalität mögen wir Ihn noch mehr als für seine Fahrkünste.