ESC oder X
ESC oder X
ESC oder X

Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Patriot Memory Tab USB 3.0 Flash Drive Test

Der Patriot Memory Tab ist ein kleiner gut verarbeiteter USB-Stick für die Hosentasche oder den Schlüsselbund. Es handelt sich hier um einen USB 3.0 Stick der für die Baugröße eine ordentliche Geschwindigkeit aufweist.

Patriot Memory Tab USB 3.0 Flash Drive Test


Abmessungen

Der Patriot Memory Tab ist zusammen mit dem Integral Fusion der kleinste USB 3.0 Stick den wir bisher getestet haben. Folgende Abmessungen haben wir ermittelt:

Herstellerangabe20,5 x 12,2 x 4,5mm (LxBxH)
Messung von uns20,5 x 12,2 x 4,66mm (LxBxH)

Damit lässt sich der Stick wirklich überall verstauen. Egal ob im Portemonnaie, am Schlüsselbund oder in der Hosentasche er passt überall und stört nirgends. Hat man Ihn in der Hosentasche sollte man aber aufpassen das er nicht mal versehentlich mit in die Waschmaschine wandert, denn durch die geringe Größe kann man ihn schnell mal übersehen.

Durch die schmalen Abmessungen passt der Stick an jeden USB-Port auch wenn es einmal etwas enger zugeht, hierbei bekommt man höchstens mal Probleme beim einstecken da man durch die geringe Länge schon ein wenig platz benötigt.

Patriot Memory Tab USB 3.0 Flash Drive Test



Optik / Haptik

Die Verarbeitung des Patriot Memory Tab kann eigentlich besser nicht sein, da das Gehäuse komplett aus Aluminium gefertigt und dadurch absolut stabil und verwindungssteif ist. Auf den ersten Blick scheint er auch nicht extrem kratzanfällig zu sein, beim verstauen im Kleingeldfach wird er sicher optisch etwas leiden.



Technische Daten

Den Patriot Memory Tab gibt es in Größen von 8, 16, 32 und 64GB. Wir haben hier die 32GB Variante getestet. Wie bei fast allen USB-Sticks nimmt die Lese- bzw. Schreibgeschwindigkeit mit der Speichergröße zu, was an der Erhöhung der Speicherzellenanzahl liegt. Die von uns getesteten Leistungswerte sollten daher von den größeren Versionen noch übertroffen werden.

Im nachfolgenden finden Sie eine Liste der verfügbaren Größen mit den vom Hersteller angegeben Leistungswerten. Bei der 32GB Version haben wir zudem unsere eigenen Messwerte eingetragen.

KapazitätLeserate Herst.Schreibrate Herst.Leserate Bench.Schreibrate Bench.
8 GBbis zu 80 MB/s - KA -
16 GBbis zu 80 MB/s - KA -
32 GBbis zu 140 MB/s - KA - bis zu 110 MB/sbis zu 20 MB/s
64 GBbis zu 140 MB/s - KA -



Benchmarks

Unser Teststick hat eine Größe von 32GB und wurde mit einem i3-System (Ivy Bridge) mit 8GB RAM unter Windows 7 64bit getestet. Wir haben dazu auf die jeweils neuste Version von CrystalDiskMark und ATTO Disk Benchmark zurückgegriffen und dabei, zum besseren Vergleich, die Standardeinstellungen verwendet.

UrsprungLeserate (MB/s)Schreibrate (MB/s)
Herstellerangabe140 MB/s- KA -
CrytalDiskMark 3.0.3 x64110 MB/s11 MB/s
ATTO Disk Benchmark 2.47116 MB/s14 MB/s


Patriot Memory Tab USB 3.0 Flash Drive Test


-Patriot Memory Tab USB 3.0 Flash Drive Test

Da der Patriot Memory Tab die vom Hersteller genannten Werte in unseren Benchmarks nicht erreicht hat, habe ich den Test noch auf 2 anderen System durchgeführt und leider hat sich das Ergebnis bestätigt. Der Stick kommt demnach leider nicht an die vom Hersteller angegebenen Werte heran, ist aber für die Baugröße immer noch recht schnell.



Preis

GrößeGröße (Formatiert)PreisPreis/GB
8 GB7,45 GB13 Euro1,63 Euro
16 GB14,9 GB16 Euro1,00 Euro
32 GB29,8 GB25 Euro0,78 Euro
64 GB58,6 GB44 Euro0,69 Euro
(Preise stand: 05/2014)



Fazit

Wer einen kleinen recht schnellen Stick für Hosentasche oder Schlüsselbund braucht ist mit diesem Stick gut bedient. Als Alternative bietet sich hier der von der Bauform sehr ähnliche Integral Fusion an, der eine etwas höhere Lesegeschwindigkeit aufweist.



Diesen Artikel kommentieren:



  • Feedback
  • kurze, artikelbezogene Fragen





  • Hilfestellung bei Problemen
  • Fragen zu ähnlichen Themen




Ähnliche Artikel
Der Transcend JetFlash 700 USB 3.0 Stick ist einer der günstigsten USB 3.0 Sticks die aktuell erhältlich sind. Ob der Preis auch was über die Leistung aussagt sehen wir uns hier..
Über den Autor
Mit seinen 36 Jahren ist Dennis nicht nur der Senior des Technikaffe Teams, er hat im Laufe seines langen Lebens auch viel Erfahrung im Heimkinobereich sammeln können. Für seine "Packen wirs einfach an" Mentalität mögen wir Ihn noch mehr als für seine Fahrkünste.