ESC oder X
ESC oder X
ESC oder X

Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

FreeNAS Bay Trail Fix (Kernel Panic Bug) für FreeNAS 9.2.1.5

Ab der Version 9.2.1.6 von FreeNAS ist diese Anleitung obsolet, Bay Trail Prozessoren werden nun von Haus aus unterstützt!


Die aktuelle Version von FreeNAS (9.2.1.5 und älter) läuft leider nicht auf Bay Trail Systemen (wie z.B. dem ASRock Q1900-ITX), die Bootsequenz wird mit einem Kernel panic: Bogus interrupt trigger mode Fehler beendet. Ob dies an einem ACPI Bug im Chipsatz selbst oder in der Software FreeBSD liegt weiß ich aktuell nicht, es wird aber von einer fehlerhaften ACPI Tabelle gesprochen.

FreeBSD hat in der aktuellen Alpha-Version 11 dieses Problem identifiziert und behoben. FreeNAS basiert aber auf einer älteren FreeBSD Version, die diesen Fix natürlich noch nicht enthält und daher aktuell nicht lauffähig ist. Dies gilt auch für die neuere 9.2.1.6 Beta (Nightly Build).

Das FreeNAS Team listet den Fehler bereits im Bug Tracking System unter der ID 4996 und plant einen Fix in der Version 9.2.3-BETA.

Da durch FreeBSD dieser Bug bekannt ist, lässt er sich relativ leicht patchen. Der User soee aus dem FreeNAS Forum hat eine lauffähige Version (9.2.1.5) veröffentlicht (Quelle | Download | Mirror).

Mit dieser Version booten auch Bay Trail Systeme, es taucht zwar während des Bootens noch ein Fehler auf, der den Bootvorgang etwas verzögert (Bootzeit insgesamt ca. 2-3 Minuten) aber FreeNAS ist mit dieser Version lauffähig.

Update vom 16.05.2014:
Der zweite Fehler der beim Booten auftritt ist wohl auch in den anderen aktuellen FreeNAS Versionen enthalten (Quelle) und bereits als Bug an das FreeNAS Team berichtet. Er wird wohl in einer neueren Version behoben werden.


FreeNAS Bay Trail Fix (Kernel Panic Bug) für FreeNAS 9.2.1.5

Einmal gebootet funktioniert FreeNAS dann wie auf jedem anderen System auch.

Beim Download handelt es sich um eine gepackte IMG-Datei, die z.B. mit WinRar entpackt werden kann. Die Image-Datei kann dann z.B. mit dem USB Image Tool auf einen USB-Stick kopiert werden.

Eine komplette Anleitung wie man eine IMG-Datei auf einen USB-Stick kopiert findet ihr hier.

Einen ausführlichen Test über FreeNAS auf einem Bay Trail System (ASRock Q1900-ITX) findet ihr hier

FreeNAS Bay Trail Fix (Kernel Panic Bug) für FreeNAS 9.2.1.5



5 Kommentare

Von Stefan am 13.07.2014
Technikaffe.de Team

1884 Beiträge
@Tobi: Ja, ich habe auch gerade getestet. Funktioniert :) Ich passe den Text oben an.

Von Tobi am 12.07.2014
Besucher

@Stefan: Ich kann bestätigen. die 9.2.1.6-RELEASE funktioniert auf dem ASRock Q1900 ITX

Von Tobi am 09.07.2014
Besucher

@Stefan: Ich auch, wenn morgen mein ASRock Q1900 kommt :-)

Von Stefan am 09.07.2014
Technikaffe.de Team

1884 Beiträge
@Tobi: Danke für die Info, werde ich testen.

Von Tobi am 09.07.2014
Besucher

Bug ist angeblich in der 9.2.1.6-RELEASE gefixt!
https://bugs.freenas.org/issues/4996

Diesen Artikel kommentieren:



  • Feedback
  • kurze, artikelbezogene Fragen





  • Hilfestellung bei Problemen
  • Fragen zu ähnlichen Themen




Ähnliche Artikel
Ein Linux Betriebssystem kann sehr vielfältig verwaltet werden. Wir haben in der Vergangenheit z.B. das Verwaltungstool Webmin vorgestellt, welches einen sehr großen Funktionsumf..
Am 23. August 2017 hat Volker Theile, Projektleiter von des Open-NAS Betriebsystems OpenMediaVault den "Feature-Freeze" für die aktuelle Version 3.x ausgerufen. Die Entwicklung so..
Mit der Unterstützung von bis zu 32GB DDR4-2133/2400 ECC-Arbeitsspeicher und bis zu 6x SATA richtet sich dieses NAS an fortgeschrittene Benutzer mit hohen Anforder..
Über den Autor
Stefan ist 33 Jahre alt, wohnt bei Hamburg und arbeitet als IT-Administrator in einer japanischen Firma. Stefan ist eines der drei Gründungsmitglieder von Technikaffe und schreibt seit April 2013 rund um die Themen Server, Netzwerk und Programmierung.