ESC oder X
ESC oder X
ESC oder X

Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tasche für 13 Zoll Ultrabook / Notebook / MacBook

Da ich für meinen Besuch auf der CeBIT noch keine Tasche für mein MacBook Pro Retina mit 13,3" hatte, bin ich vorab auf die Suche gegangen und habe mal ein bisschen herum geschaut was denn so angeboten wird. Entschieden habe ich mich letztendlich für die PEDEA Ultrabook / Notebook Tasche schwarz. Warum ich mit der Entscheidung vollauf zufrieden bin, könnt ihr hier nachlesen:

Tasche für 13 Zoll Ultrabook / Notebook / MacBook

Zu erst mal meine Anforderungen:

Die Tasche sollte einen Trageriemen haben, damit ich die Hände jederzeit frei habe (um z.B. beim fotografieren die Tasche nicht abstellen zu müssen). Wichtig war mir auch die Polsterung damit mein MacBook jederzeit gut geschützt ist. Ich wollte außerdem ein kleine schmale Tasche die nicht zu dick aufträgt, da ich wirklich nur das MacBook, Zettel, Stift und ein paar Visitenkarten darin unterbringen wollte. Da ich die Tasche nur selten benutzen werde, sollte sie auch nicht allzu teuer sein, dabei aber trotzdem eine gute Qualität bieten.

Ich habe dann nach längerer Recherche die PEDEA Ultrabook / Notebook Tasche schwarz gefunden und ehrlich gesagt war ich sehr skeptisch ob eine Notebooktasche für knapp über 20,00 € meinen Ansprüchen genügen würde. Die durchweg positiven Bewertungen bei Amazon (Ø 4,5 Sterne) haben mich aber davon überzeugt das "Risiko" einzugehen und was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht Preis/Leistung ist hier absolut TOP!

Die Tasche besteht aus einem sehr robust wirkendem Nylon-Stoff und sieht dabei trotzdem hochwertig aus. Sicher ist sie nicht so schön wie eine Ledertasche, aber durch die schwarze Farbe wirkt sie einfach sehr schlicht und trotzdem edel.

Tasche für 13 Zoll Ultrabook / Notebook / MacBook

Die kleinen Trageschlaufen der Tasche sind sehr robust verarbeitet und der Tragegurt lässt sich auch sehr leicht an den dafür vorgesehenen Ösen befestigen. In den Rezensionen von Amazon sind die Ösen ein Kritikpunkt, da diese bei manchen Leuten ausgerissen sind. Ich kann nach 2 langen CeBIT tagen noch keinerlei Verschleiß feststellen, eventuell sind das wirklich Einzelfälle.

Das genoppte Innenfutter ist perfekt für den Schutz meines MacBooks. Einerseits ist das Material nicht zu weich, sodass ein guter Gegendruck entsteht und das Futter nicht zu schnell komplett eingedrückt werden kann, andererseits muss man keine Angst haben das das Notebook zerkratzt da das Material sehr glatt ist.

Tasche für 13 Zoll Ultrabook / Notebook / MacBook

Die Größe der Tasche ist geradezu perfekt für das MacBook Pro Retina. Das Macbook lässt sich leicht in der Tasche verstauen und trotzdem hat es keinen Platz mehr umher zu rutschen.

Tasche für 13 Zoll Ultrabook / Notebook / MacBook

Fazit:
Für knapp über 20,00 EUR kommt man mit der PEDEA Ultrabook / Notebook Tasche schwarz eine Tasche eine Tasche ins Haus die meiner Meinung nach was Preis/Leistung angeht nur schwer zu übertreffen ist.

Ich spreche für dieses Produkt meine volle Empfehlung aus!



Diesen Artikel kommentieren:



  • Feedback
  • kurze, artikelbezogene Fragen





  • Hilfestellung bei Problemen
  • Fragen zu ähnlichen Themen




Ähnliche Artikel
Langsam aber sicher wächst die Auswahl an USB-C Netzteilen. Mit dem Anker PowerPort+ 5 USB-C haben wir ein 5-Port USB-C Netzteil getestet, welches über einen USB-C und 4 normale ..
Das Kürzel TDP steht für Thermal Design Power und beschreibt ziemlich genau wofür die TDP gedacht ist: anhand der Einordnung eines Prozessors in eine TDP-Klasse ..
Mit dem Teclast X98 Plus II testen wir heute, zum ersten Mal überhaupt bei Technikaffe, ein Tablet. Bei Teclast handelt es sich um einen Chinesischen Hersteller und so wird das Ge..
Über den Autor
Mit seinen 36 Jahren ist Dennis nicht nur der Senior des Technikaffe Teams, er hat im Laufe seines langen Lebens auch viel Erfahrung im Heimkinobereich sammeln können. Für seine "Packen wirs einfach an" Mentalität mögen wir Ihn noch mehr als für seine Fahrkünste.