ESC oder X
ESC oder X
ESC oder X

Sonstiges

Festplatten-Dockingstation mit USB 3.0 Hub + SD-Card-Reader im Test

Festplatten-Dockingstation mit USB 3.0 Hub + SD-Card-Reader im Test Ist euer Schreibtisch auch voll mit Geräten welche ihr zwar benötigt, die aber trotzdem irgendwie stören? Mir geht es auf jeden Fall so! Neben einem USB-Hub und einem SD-Card-Reader, steht hier auch noch eine recht große Festplatten-Dockingstation (Inateck FD1003 - Test) auf dem Schreibtisch.

Da alle Geräte regelmäßig genutzt werden, kommt ein Auf- und Abbau für mich nicht in Frage. Mit der Inateck FD1102 testen wir heute eine Dockingstation, die alle o.g.

Geräte miteinander vereint und wieder Platz auf dem Schreibtisch schafft. [bild1,80] Lieferumfang Die Lieferung setzt sich zusammen aus: Doc... Weiter lesen

15W vs 28W Prozessor - Ist die TDP wirklich ein Leistungsindikator ?

15W vs 28W Prozessor - Ist die TDP wirklich ein Leistungsindikator ? Das Kürzel TDP steht für Thermal Design Power und beschreibt ziemlich genau wofür die TDP gedacht ist: anhand der Einordnung eines Prozessors in eine TDP-Klasse kann der Hersteller eines Computers die für diesen Prozessor benötigte Kühlleistung abschätzen und so z.B.

die Größe der Kühllösung (CPU-Lüfter usw.) festlegen. Die Leistung eines Prozessors lässt sich anhand der TDP nicht bestimmen, kann aber als Leistungsindikator dienen wenn man noch weitere Information (z.B.

Fertigung und Architektur) kennt. Ein Problem ist, dass die TDP nicht in 1-Watt Schritten festgelegt wird, sondern in so genannten &quo... Weiter lesen

HDMI-CEC mit den Beeboxen von ASRock

HDMI-CEC mit den Beeboxen von ASRock Noch immer haben viele Mini-PCs kein HDMI-CEC mit an Board. Warum nicht einfach nachrüsten hat sich da unser Leser Sascha gedacht und einen Weg gefunden seine Beebox N3150 mit dem internen HDMI-CEC Adapter von Pulse-Eight nachzurüsten. [bild1,80] Als erstes galt es für Ihn heraus zu finden welche Pins auf dem Board, wie belegt waren.

Dazu hat sich ASRock als Hersteller mal wieder als sehr hilfreich erwiesen, in dem Ihm Blaupausen der Belegung zur Verfügung gestellt wurden. Da die Blaupausen leider nicht veröffentlicht werden dürfen, war Sascha so nett und hat uns die Pinbelegung in selbst erstellten Fotos eingezeichne... Weiter lesen

LG VR64607 Staubsaugerroboter im Praxistest

LG VR64607 Staubsaugerroboter im Praxistest In diesem Test zum LG VR64607 Staubsaugerroboter wollen wir klären, ob sich die Anschaffung eines Saugroboters lohnt und was beachtet werden muss.

Gegenüber einem normalen Staubsauger sind die Roboter mit 200 bis 500 Euro heute immer noch deutlich teurer als ein herkömmlicher Staubsauger.

Das von uns getestete Modell LG VR64607LV kostet aktuell 375 Euro. Generell erwartet man von einem Roboter ja, dass dieser absolut autark arbeitet und so Zeit für den Besitzer einspart.

Damit dies klappt, hat LG sich einiges einfallen lassen: Zwei Kameras und 3 Ultraschallsensoren sollen sicherstellen, dass sich der R... Weiter lesen

HDMI Dongle für Headless Computer / Server im Test

HDMI Dongle für Headless Computer / Server im Test Wir möchten euch in diesem Test kurz einen HDMI Headless Dongle 1080p vorstellen, der einfach an einen Computer oder Server angeschlossen werden kann und dem Gerät dann einen angeschlossenen Monitor vorgaukelt. Einige Computer und Server benötigen zwingend einen angeschlossenen Monitor um korrekt zu funktionieren.

Dies kann, insbesondere bei Geräten die eigentlich nur als "Headless Server" laufen sollen, ziemlich nerven.

Für Linux gibt es meistens eine Lösung via Software, bei Windows oder MacOS ist dies aber nicht immer möglich. Außerdem erfordern Lösungen via Software meistens erweitertes Wissen,... Weiter lesen

One For All URC 7140 im Test

One For All URC 7140 im Test Auf der Suche nach einem Nachfolger für die von uns oft und gern empfohlene One For All URC 7962 (Produktion wurde eingestellt) haben wir uns auf dem Markt umgeschaut und nach einer Fernbedienung gesucht die einen ähnlichen Funktionsumfang besitzt und sich preislich in einer ähnlichen Region bewegt. Entschieden haben wir uns erneut für eine Fernbedienung aus dem Hause One For All.

Heute testen wir die One For All URC 7140 Essence 4. [bild1,80] Leider ist der Funktionsumfang der One For All URC 7140 etwas geringer als bei der URC 7962, wir haben aber keine Fernbedienung in dem Preissegment gefunden die ähnlich gut ausg... Weiter lesen

WORX Landroid WG790E.1 M800 Mähroboter im Test

WORX Landroid WG790E.1 M800 Mähroboter im Test Mähroboter sind zwar eigentlich nicht unser Themengebiet, aber da ich mich jetzt doch etliche Stunden mit dem Thema beschäftigt habe, wollte ich euch den Test des WORX Landroid WG790E.1 M800 nicht vorenthalten. Insgesamt haben die Mähroboter in den letzten Jahren eine beachtliche Entwicklung durchgemacht und arbeiten heute fast alle komplett selbstständig.

In erster Linie möchte man von einem Roboter ja Arbeit abgenommen bekommen und sich nicht weitere schaffen. Die ganz billigen Lösungen, die entweder Schwachstellen in der Software haben oder gar Nachteile bei der Hardware (fehlende Sensoren, kein selbstständiges A... Weiter lesen

AVM FRITZ!Fon C5 im Test - was bietet das neueste FRITZ!Fon ?

AVM FRITZ!Fon C5 im Test - was bietet das neueste FRITZ!Fon ? Mit dem FRITZ!Fon C5 testen wir das neuste Festnetztelefon des deutschen Herstellers AVM. Dieser sollte spätestens seit seiner erfolgreichen FRITZ!Box Router-Serie jedem ein Begriff sein.

An einer FRITZ!Box funktionieren zwar auch andere DECT fähige Telefone, den vollen Funktionsumfang kann man aber nur mit den FRITZ!Fons benutzen. [bild18,80] Das Fritz!Fon C5 ist eine Mischung aus dem flachen FRITZ!Fon MT-F und dem robusteren FRITZ!Fon C4.

Es ist etwas flacher als das C4 und in etwa identisch mit dem FRITZ!Fon MT-F. Dabei ist es allerdings rund einen halben Zentimeter länger als die Vorgängermodelle. Erstei... Weiter lesen

Effizienz bei externen 12V-Netzteilen

Effizienz bei externen 12V-Netzteilen Vor rund einem Monat hatten wir anhand eines Intel Pentium G4400 (Skylake) die Effizienz eines externen Netzteils mit der eines internen ATX-Markennetzteils verglichen (Link).

Das externe Netzteil konnte vor allem im Windows 10 Idle (also auf dem Desktop ohne Last) überzeugen und war mit 17,2W sparsamer als das Be quiet! BN140 System Power 7, 300W welches 20W verbrauchte. Auch unter Last war das externe Salcar 72W Trafo Transformator Netzteil noch etwas sparsamer, musste sich aber im Standby und im ausgeschalteten Zustand dem internen Markennetzteil von Be quiet! geschlagen geben. Uns erschien der hohe Standby Verbrauch des e... Weiter lesen

Windows 10 Pro legal für 35 Euro kaufen - So gehts

Windows 10 Pro legal für 35 Euro kaufen - So gehts Da das Thema Windows 10 kaufen bei uns häufig auftaucht und wir immer wieder feststellen, dass Besucher sehr viel Geld für Windows 10 ausgeben, hier kurz eine Anleitung wie ihr Windows 10 in der Pro-Version für 35 Euro kaufen könnt - und zwar ganz legal. Noch bis zum Juli 2016 gewährt Microsoft allen Besitzern von Windows 7 ein kostenloses Upgrade auf Windows 10.

Die ursprüngliche Version bleibt dabei erhalten, d.h. aus Windows 7 Home wird Windows 10 Home und aus Windows 7 Pro dann entsprechend Windows 10 Pro. Daher ist es noch bis Juli nächsten Jahres möglich statt Windows 10 einfach eine Windows 7 Lizenz zu erwerbe... Weiter lesen

Elephone P8000 im Test - Highend Smartphone für unter 200 Euro ?!

Elephone P8000 im Test - Highend Smartphone für unter 200 Euro ?! Mit dem Elephone P8000 möchte der chinesische Hersteller Elephone auch in Europa weiter Fuß fassen. Ob dies gelingt und wo man Abstriche zu den Modellen aktueller Premiumhersteller machen muss, soll dieser Langzeittest klären. Die technischen Daten des Elephone P8000 lesen sich in Anbetracht eines Verkaufspreises von unter 200 Euro gut: das 5,5 Zoll große FHD Display wird von einem 64bit fähigen 8-Kern ARM v8 Prozessor sowie 3GB Arbeitsspeicher befeuert.

Das mit 205g doch recht schwere Smartphone besitzt einen massiven Aluminiumrahmen, die abnehmbare Rückseite ist aus Plastik. Lieferumfang Nur 2 Tage nach Bestel... Weiter lesen

Intel HD Graphics, Iris und Iris Pro im Vergleich

Intel HD Graphics, Iris und Iris Pro im Vergleich Schon seit mehr als 5 Jahren integriert Intel seine Grafikprozessoren in die CPU - zuvor waren diese entweder in dem Mainboard-Chipsatz integriert oder gar nicht vorhanden.

In fast allen neuen Intel Prozessoren sind interne Grafikprozessoren - so genannte iGPUs - verbaut. Eine Ausnahme bilden die Intel Xeon Prozessoren für den Servermarkt. Mit den Intel Broadwell bzw.

Braswell Prozessoren ist bereits die 8. Generation der internen Grafikprozessoren erschienen, Skylake benutzt sogar bereits die 9.

Generation. Wir haben uns für euch durch den Datenblatt-Dschungel gekämpft und den aktuellen Stand zusammen getr... Weiter lesen

Inateck MercuryBox im Test - Überzeugt der Bluetooth Lautsprecher ?

Inateck MercuryBox im Test - Überzeugt der Bluetooth Lautsprecher ? Bluetooth Lautsprecher gibt es mittlerweile wirklich viele - nun möchte Inateck mit seiner MercuryBox den Markt der ultramobilen Lautsprecher aufmischen.

Ob dieses Vorhaben realistisch ist, möchten wir in diesem Test klären. Die Inateck MercuryBox BP2101 ist mit 16,3 x 6,3 x 2,9 cm wirklich klein und in Länge und Höhe nur etwas größer als ein aktuelles 5-Zoll Smartphone.

Die beiden 5W-Lautsprecher hat Inateck in ein hübsches Aluminiumgewand gesteckt, welches sogar nach dem IPX 5 gegen Spritzwasser geschützt ist. Der integrierte 1800 mAh Akku reicht für 10-15 Stunden Musikwiedergabe und lässt sich in ca. 2... Weiter lesen

Funk-Wechselsprechanlage FS-2.1 von m-e im Test

Funk-Wechselsprechanlage FS-2.1 von m-e im Test Die Funk-Wechselsprechanlage m-e FS-2.1 von Modern Electronics ist mehr als eine reine Gegensprechanlage. Das Gerät kann nämlich zusätzlich als Klingel oder auch als Babyphone betrieben werden. Wir haben uns angesehen ob Qualität und Funktionsumfang den Herstellerangaben entsprechen... Funktionsumfang Die Hauptfunktion der m-e FS-2.1 ist natürlich die Nutzung als Funk-Gegensprechanlage.

Darüber hinaus lässt sich das Gerät aber, wie bereits erwähnt, auch als mobile Klingel oder als Babyphone nutzen.

Zusätzlich verspricht der Hersteller folgende Funktionen/Eigenschaften: Reichweite von 2000m bei... Weiter lesen