ESC oder X
ESC oder X
ESC oder X

NAS

Raid-Z oder Raid-Z2 - ZFS Volume in FreeNas 9.2.x erweitern

Raid-Z oder Raid-Z2 - ZFS Volume in FreeNas 9.2.x erweitern Zu den häufigeren Fragen rund um FreeNAS zählt definitiv auch wie man ein Raid-Z (Raid5) bzw. Raid-Z2 (Raid6) - ZFS Volume erweitert.

Dies ist zwarmöglich, allerdings mit einigen Einschränkungen. Mann kann einen Raid-Z Verbund nicht durch nur 1 Festplatte erweitern, da dabei dann die Parität verloren geht. Folgende Möglichkeit hat man um einen Raid-Z zu erweitern: - Einen weiteren Raid-Z aus mindestens 3 Festplatten erstellen - Die Größe der genutzten Festplatten erweitern (z.B.

alle Festplatten nacheinander von 2TB auf 3TB oder von 3TB auf 4TB) - Den Raid-Verbund löschen (es gehen alle Daten verloren) und... Weiter lesen

ZFS Volume unter FreeNAS verschlüsseln

ZFS Volume unter FreeNAS verschlüsseln Heute zeige ich euch wie einfach es ist mit FreeNAS ein ZFS Volume zu verschlüsseln. FreeNAS benutzt aktuell die Version 28 von ZFS und ist daher ggf.

nicht mit anderen FreeBSD Verschlüsselungen kompatibel. Das bedeutet, dass ihr eine unter FreeNAS verschlüsselte Festplatte bzw.

einen verschlüsselten Verbund nur unter FreeNAS entschlüsseln könnt. Ansonsten solltet ihr beachten, das die Lese- und Schreibgeschwindigkeit des Verbundes durch eine Verschlüsselung negativ beeinflusst werden kann, gerade auf schwächerer Hardware kann die Geschwindigkeit um 35% oder mehr einbrechen. Im ersten Schritt müssen wir ... Weiter lesen

4-Bay Eigenbau-NAS mit Intel Celeron J1900 und FreeNAS

4-Bay Eigenbau-NAS mit Intel Celeron J1900 und FreeNAS Intels neue Bay Trail Plattform ist der Nachfolger der Atom Serie, basiert aber auf einer kompletten Neuentwicklung und erreicht im Leistung / Watt Verhältnis sogar einen etwas besseren Wert als Intels neue Haswell Prozessoren. Endlich kommen die Bay Trails auch für den Desktop Einsatz und empfehlen sich durch ihre geringe Energieaufnahme z.B.

für ein NAS. Sie verfügen wie ihre größeren Haswell-Brüder über eine interne Grafikeinheit, der Speichercontroller kann bis zu DDR3/DDR3L-1333 im Dual Channel ansprechen. Die Nachteile des Bay Trail Chipsatzes (nur PCE-E 2.0 1x, nur 2x SATA2) sind kein Problem im NAS-Einsatz, da ... Weiter lesen

NAS für 12-16 HDDs im Raid 5/6

NAS für 12-16 HDDs im Raid 5/6 Nachdem ich auf verschiedenen Seiten schon zahlreiche Anleitungen zum Bau von NAS-Systemen veröffentlicht habe, folgt hier mein neustes Projekt: Ein Premium NAS, das je nach Controller zwischen 12 und 16 Festplatten aufnehmen kann. Hierbei wird eine Hardware-Controller-Karte vom Typ AMCC/LSI 3ware 9650SE-12ML bzw.

3ware 9650SE-16ML benutzt, die über einen PCI-E 8x Slot mit dem Mainboard verbunden wird. Dieser Controller ist nicht der neuste seiner Art, er unterstützt beispielsweise nur SATA-2 und nicht SATA-3.

Da dies aber nur für SSD-Festplatten interessant ist, ist der Controller vor allem durch den Fakt, dass... Weiter lesen

Haswell NAS für bis zu 6 HDDs im Raid 5 mit FreeNAS

Haswell NAS für bis zu 6 HDDs im Raid 5 mit FreeNAS In meiner Anleitung NAS für 12-16 HDDS im Raid 5/6 habe ich beschrieben, wie man ein profesionelles NAS mit externem Raid-Controller zusammenbaut.

Einigen Besuchern war dies zu teuer, diese fragten nach einer Lösung per Software Raid. Mit den neuen Haswell Prozessoren lässt sich wirklich ein gutes und günstiges NAS auf Software Raid Basis zusammenstellen.

Übrigens ist der Ruf von Software-Raids zu unrecht (bzw. waren die vor etlichen Jahren wirklich nicht so prickelnd) schlecht.

Heutige Software-Raids (ich spreche z.B. vom onBoard-Intel Raid Controller) müssen sich definitiv nicht vor externen Raid-Contr... Weiter lesen