ESC oder X
ESC oder X
ESC oder X

Kodi

Anleitung - TVHeadend Server unter Openmediavault 3 installieren

Anleitung - TVHeadend Server unter Openmediavault 3 installieren Heute habe ich für euch eine Anleitung die sich mit dem Thema TV Server unter Openmediavault 3 beschäftigt. Da ich in diesem Bereich selbst noch keine Erfahrungswerte hatte, ist diese Anleitung quasi von einem Anfänger für andere Anfänger. Die ganze Geschichte hat mich in meinem Linux-Wissen ordentlich voran gebracht und ich habe mir auch vieles selber erarbeitet, aber ohne die Hilfe aus dem Kodi-Nerds Forum und unserem eigenen Forum wäre ich wahrscheinlich lange nicht so schnell ans Ziel gekommen.

Dank der tollen Unterstützung habe ich es aber letztendlich geschafft und damit auch Andere von meiner langen Recherche profit... Weiter lesen

HowTo: Dualboot Windows 10 und LibreELEC / OpenELEC

HowTo: Dualboot Windows 10 und LibreELEC / OpenELEC In unseren Kommentaren kam immer wieder die Frage auf ob es möglich ist LibreELEC bzw. OpenELEC gemeinsam auf einer Festplatte mit Windows zu benutzen.

Ich habe also ein wenig recherchiert und eine einfache und am Ende sehr komfortable Möglichkeit gefunden wie man dies umsetzen kann. Vorbereitung Als erstes legen wir uns die für die Installation benötigte Hardware bereit und laden uns die später zu verwendende Software herunter. Benötigte Hardware 1x Festplatte – Zur Installation der beiden Betriebssysteme 1-3 USB-Sticks – Als Installationsmedium und für die Systeme zum partitionieren (Wenn ihr 3... Weiter lesen

Schritt für Schritt Installationsanleitung für OpenELEC

Schritt für Schritt Installationsanleitung für OpenELEC Vor einiger Zeit habe ich eine Schritt für Schritt Anleitung veröffentlicht wie ihr OpenELEC auf eurem System installiert.

Diese Anleitung basierte noch auf dem OpenELEC Installer den es so heute gar nicht mehr gibt. Daher ist hier eine aktuelle Anleitung wie ihr OpenELEC auf eurem Gerät installiert.

Diese Anleitung richtet sich vor allem an diejenigen unter euch die sich nicht so recht trauen die Installation selbst vor zu nehmen, ich gehe daher auf jedes Details ein damit wirklich Jeder auch ohne Vorkenntnisse OpenELEC auf seinem System installieren kann. -- Auf der Downloadseite von OpenELEC werden immer 2 unte... Weiter lesen

HEVC Support unter OpenELEC

HEVC Support unter OpenELEC Gestern ist den Entwicklern von ffmpeg, die zusammen mit dem Team von kodi nach einer Lösung der HEVC Probleme suchten, der Durchbruch in Sachen HEVC (8bit) Decodierung gelungen.

Seit gestern Abend existiert eine Vorab-Version (Technology Preview) von OpenELEC die zeigt wozu die aktuellen Braswell CPUs in der Lage sind. Ich durfte die letzten Wochen, und vor allem Tage, die Entwicklung von kodi, zur Verfügung gestellt auf einer speziell angepassten OpenELEC Version, sehr eng begleiten.

Ich habe immer wieder neue Testversionen von den Entwicklern bekommen und dann mein Feedback dazu abgegeben. Anfangs habe ich immer... Weiter lesen

HDMI-CEC Adapter von PulseEight im Test (Update)

HDMI-CEC Adapter von PulseEight im Test (Update) Was ist HDMI-CEC ? CEC steht für Consumer Electronics Control und ist ein HDMI Standard mit dem Geräte die miteinander über ein HDMI Kabel verbunden sind Informationen austauschen können.

Verbindet man seinen TV mit dem Mediaplayer per HDMI, und schaltet dann den TV ein, wird der Mediaplayer automatisch mitgestartet und der TV auf den richtigen AV-Eingang (HDMI) geschaltet, identisch verhält sich das Ganze beim Ausschalten. Zusätzlich werden alle Tasten der TV-Fernbedienung (in meinem Beispiel, dass kann auch eine andere Fernbedienung sein) an die aktuell aktive Quelle (z.B. Kodi) weitergeleitet, Kodi lässt sich dann mit d... Weiter lesen

Erklärung der Wiedergabeinformationen von Kodi/XBMC

Erklärung der Wiedergabeinformationen von Kodi/XBMC Wenn man bei der Wiedergabe eines Filmes auf die Taste O auf der Tastatur drückt, werden einem diverse Informationen zu der aktuellen Wiedergabe mitgeteilt.

Ich wollte schon immer mal wissen was das alles genau zu bedeuten hat und habe folgendes recherchiert: Ich werde die einzelnen Informationen anhand unseres beliebten Testvideos Big Buck Bunny erklären.

Dazu hier erst mal ein Screenshot mit den vorhandenen Informationen. In den eckigen Klammern hinter den jeweiligen Informationen schreibe ich um welche Information es sich handelt. Die ersten beiden Zeilen verraten uns alles über die verwendete Audiospu... Weiter lesen

Die perfekte Hardware für Kodi !?

Die perfekte Hardware für Kodi !? Hier findet ihr, immer aktuell, die für uns zur Zeit perfekte Hardware zum Einrichten eines Stand-Alone Kodi Mediaplayers. Kodi ist eine Mediaplayer Software die durch Skins sehr einfach angepasst und kinderleicht bedient werden kann.

Bei unseren Vorschlägen achten wir auf eine flüssige Bedienung, geringe Lautstärke und einen niedrigen Stromverbrauch.

Wir empfehlen OpenElec, ein kleines Bundle aus Linux und Kodi welches nur 120MB groß ist und ohne Fachkenntnisse installiert werden kann. Letztes Update: 18.07.2015 1. Intel NUC5CPYH Die aktuelle Intel NUC5CPYH ist für uns, vor allem was Preis-Leistung angeht,... Weiter lesen

XBMC Skin Bello und Bello Nero mit Farbmods unter OpenElec 4

XBMC Skin Bello und Bello Nero mit Farbmods unter OpenElec 4 Mit der Final Version von OpenElec 4 sind nun endlich wieder mehr Skins für die XBMC Umgebung verfügbar. Hier stelle ich euch kurz den Skin Bello vor, der aktuell einer meiner Favoriten ist.

Die Besonderheit zu den meisten anderen Skins ist, dass Bello keine Mausnavigation unterstützt, sondern für die Bedienung per Fernbedienung optimiert wurde. Getreu dem Motto "Weniger ist manchmal mehr" präsentiert sich Bello in einem schicken aber sehr schlichten Design.

Solltet ihr über einen modernen Mediaplayer, wie z.B. die Intel NUC DN2820FYKH (siehe Test) oder besser verfügen, kann das Aussehen noch etwas ... Weiter lesen

XBMC: Weitere Skins werden nicht angezeigt - Update erzwingen

XBMC: Weitere Skins werden nicht angezeigt - Update erzwingen Es kommt bei XBMC immer mal wieder vor (Oft nach einer Neuinstallation) das man kein anderes Skin installieren kann, da die Liste der weiteren Skins leer bleibt. Hier ist die Lösung für dieses Problem: 1.

Im Hauptmenu den Punkt System auswählen 2. Den Punkt Darstellung auswählen 3. Unter dem Punkt Skin - rechts Skin auswählen 4.

Rechts die Schaltfläche Mehr... auswählen 5. Hier wird uns nun eine leeres Menu angezeigt. 6.

Nach dem man 2x Enter gedrückt hat wechselt man mit dem Cursor auf den Punkt XBMC.org Add-ons und drückt auf der Tastatur den Buchstabe... Weiter lesen

OpenELEC Bootstick erstellen und installieren.

OpenELEC Bootstick erstellen und installieren. Schritt 1: Download der neusten OpenElec Version die nach dem Download mit einem Packprogramm (z.B. WinRar, 7-Zip) entpackt werden muss. Schritt 2: Im OpenElec Ordner den ihr entpackt habt, existiert eine Datei mit dem Namen create_livestick.exe.

Diese Datei müsst ihr nun ausführen und dem Assistenten folgen um den OpenELEC Bootstick zu erstellen. Der fertige Stick enthält nun alle Dateien um OpenELEC auf einem zweiten Datenträger zu installieren.

Als Datenträger für die Installation eignet sich jedes Medium von dem eure Hardware booten kann (USB-Stick, SSD, mSATA, SD-Karte, etc...).... Weiter lesen

XBMC Skiplänge den eigenen Wünschen anpassen

XBMC Skiplänge den eigenen Wünschen anpassen Hier zeige ich euch wie ihr die Sprunglängen in XBMC so einstellen könnt wie ihr wollt. Als erstes benötigen wir ein Programm mit dem wir eine XML-Datei erstellen können.

Ich nutze dazu das kostenlose Notepad ++. Hier erstellen wir nun eine neue Datei und schreiben folgendes hinein: [advancedsettings] [video] [usetimeseeking]true[/usetimeseeking] [timeseekforward]30[/timeseekforward] [timeseekbackward]-10[/timeseekbackward] [timeseekforwardbig]600[/timeseekforwardbig] [timeseekbackwardbig]-600[/timeseekbackwardbig] [/video] [/advancedsettings] ... Weiter lesen

OpenELEC - Hilfe beim Problem eine Verbindung zur MySQL Datenbank herzustellen

OpenELEC - Hilfe beim Problem eine Verbindung zur MySQL Datenbank herzustellen Solltet ihr einmal Probleme haben euch unter OpenELEC mit einer SQL-Datenbank zu verbinden, dann könnte dieser Artikel für euch hilfreich sein. Ich hatte das Problem das ich sich meine ZBox ID62 nicht mit meiner SQL Datenbank verbinden wollte.

Nach dem Hinzufügen der "advancedsettings.xml" und dem Neustart der Box wurden immer 0 Filme und Serien angezeigt.

Wenn ich jetzt z.B. das "Filme"-Menu aufgerufen habe, wurde das Menubild immer komplett durcheinander geworfen: und am Ende kam dieses Bild und es dauerte auch immer einen Moment bis irgendwelche Eingaben angenommen wurden: Als e... Weiter lesen

XBMC Tasten (Fernbedienung/Tastatur) mit gewünschten Funktionen belegen

XBMC Tasten (Fernbedienung/Tastatur) mit gewünschten Funktionen belegen Wenn man im Internet danach sucht die Tastenbelegung zu ändern stößt man immer wieder auf Anleitungen in denen man die Keyboard.xml anpassen soll.

Das funktioniert auch, wenn man sich ein wenig eingelesen hat, sehr gut. Gerade wenn man eine Tastatur zum Steuern benutzt und nur die Tastaturbelegung entsprechend ändern möchte. Wenn man XBMC mit einer Logitech Harmony nutzen möchte, hat man unter Windows die Möglichkeit diese als Tastatur einzurichten und dann genau wie bei einer echten Tastatur die keyboard.xml anzupassen.

(Unter OpenElec funktioniert dies leider nicht, dort muss man die Harmony als MCE Remote einr... Weiter lesen

Bootbaren Datenträger zur Installation von XBMCbuntu erstellen

Bootbaren Datenträger zur Installation von XBMCbuntu erstellen Ich zeige euch hier wie man einen bootbaren Datenträger für die Installation von XBMCbuntu erstellt. 1. XBMC letzte stabile Version herunter laden: Download XBMCbuntu 2.

Linux Live USB Creator (LiLi) herunter laden: Download Linux Live USB Creator Nach der Installation und dem Starten des Programmes sehen wir folgendes Bild: Hier stellen wir folgendes ein... Schritt 1: Hier wählen wir das Medium aus, auf dem XBMCbuntu installiert werden soll Schritt 2: Hier wählen wir das Image aus welches wir zuvor herunter geladen haben (Die Meldung das das Image nicht in der Kompatiblitätsliste ist kann ignoriert... Weiter lesen