ESC oder X
ESC oder X
ESC oder X

Mini Spiele PCs

Mini-ITX Spiele PC auf Skylake Basis im Eigenbau - Der Test

Mini-ITX Spiele PC auf Skylake Basis im Eigenbau - Der Test Den Zusammenbau unseres Mini-ITX Spiele PCs im Desktopformat habe ich ja bereits in 2 ausführlichen „Starters“-Anleitungen beschrieben (Zusammenbau Teil 1 / Zusammenbau Teil 2) und wie in den Artikeln angekündigt folgt hier nun der Test mit den von uns verwendeten Komponenten. Wir haben uns bei allen Komponenten für die aktuellste verfügbare Technik entschieden.

Es kommen aber meist keine „High-End“-Komponenten zum Einsatz, da wir am Ende einen PC haben wollten der nicht überteuert aber trotzdem Leistungsstark ist. Bei der CPU haben wir uns für den Intel Core i5 6600 entschieden. Dieser hat ... Weiter lesen

Mini-ITX Spiele PC auf Skylake Basis im Eigenbau - Der Zusammenbau Teil 1

Mini-ITX Spiele PC auf Skylake Basis im Eigenbau - Der Zusammenbau Teil 1 Im ersten Teil unseres Artikels zum Eigenbau eines Mini-ITX Spiele PCs auf Basis aktueller Skylake Technik beschäftigen wir uns mit dem Zusammenbau der Komponenten.

Damit der Zusammenbau auch wirklich von Jedem durchgeführt werden kann, haben wir uns dazu entschlossen den ersten Schritt als "Technikaffe Starters"-Anleitung zu verfassen.

Diese Anleitungen zeichnen sich dadurch aus, dass alle Schritte sehr detailliert beschrieben werden. Für die Profis unter euch reicht es aber sicherlich wenn ihr euch kurz die Bilder anseht und dann gleich zum eigentlichen Test der Komponenten über geht. Die Veröffent... Weiter lesen

Mini-ITX Spiele PC auf Skylake Basis im Eigenbau - Der Zusammenbau Teil 2

Mini-ITX Spiele PC auf Skylake Basis im Eigenbau - Der Zusammenbau Teil 2 Hier also nun der 2. Teil unseres Zusammenbaus des Mini-ITX Spiele PCs auf Basis aktueller Skylake Technik... (Hier geht es zu Teil 1) Zusammenbau Schritt 8: Anschluss der Kabel Nun kommen wir zur Verkabelung.

Eine Übersicht der Anschlüsse des Boards, welches ihr verbaut, findet man immer im Handbuch. Bei dem von uns verbauten MSI B150I Gaming Pro sieht das so aus: [bild14,60] Wie und wohin die einzelnen Kabel bei unserer Zusammenstellung gesteckt werden könnt ihr euch in folgender Galerie ansehen: Bild 1 = Front USB (Kabel kommt vom Frontpanel) Bild 2 = SATA Kabel zum Anschluss der 2,5“ SSD Bild 3... Weiter lesen

ZBOX Magnus EN970 im Test als Spiele PC

ZBOX Magnus EN970 im Test als Spiele PC Mit der ZBOX Magnus EN970 testen wir heute zum ersten Mal einen Gaming Mini PC aus dem Hause Zotac. In der ZBOX Magnus EN970 kommt ein Intel Core i5-5200U Dual-Core Prozessor zum Einsatz.

Dieser hat einen Grundtakt von 2,2GHz und einen Turbo von bis zu 2,7GHz. Der Prozessor stammt noch aus der Generation Broadwell und wurde im 14nm Verfahren gefertigt. Als Grafikeinheit kommt zum Einen die im Prozessor integrierte Intel HD Graphics 5500 mit 300MHz (Turbo bis 900MHz) zum Einsatz, zum Anderen ist aber auch eine leistungsstarke Grafikkarte (NVIDIA GeForce GTX 960 / GTX 970M) verbaut. Wir haben uns die Hardware der ZBOX Ma... Weiter lesen

Gigabyte Brix Pro GB-BXi7-4770R im Test als Mini-Spiele PC

Gigabyte Brix Pro GB-BXi7-4770R im Test als Mini-Spiele PC Viele wünschen sich einen HTPC mit ordentlich Power, einen niedrigen Verbrauch und leise soll er natürlich auch sein. In der neuen Gigabyte Brix Pro steckt ein vollwertiger Intel Core i7-4770R (Details) Desktop Prozessor mit Intel Iris Pro Grafik mit dedizierten 128MB eDRAM.

Das nur 11x11,5cm große Gehäuse ähnelt sehr dem der Intel NUCs und macht einen qualitativ sehr guten Eindruck. Mit der Intel NUC DN2820FYKH hat Intel schon einen ziemlich perfekten Mediaplayer geschaffen, der mit unter 120 Euro auch sehr günstig ist.

Wo also macht die Gigabyte Brix Pro für knappe 650 Euro Sinn ? Das wollten wir herausfinden ... Weiter lesen

Sparsamer Gaming PC im Mini-ITX Format in 3 Varianten

Sparsamer Gaming PC im Mini-ITX Format in 3 Varianten In diesem Beispiel wollen wir euch zeigen, wir ihr einen sparsamen Gaming-PC zusammenbaut, der die meisten Spiele in mittleren bis maximalen Details in Full-HD (1920x1080) Auflösung wiedergeben kann.

Dabei achten wir auf den Stromverbrauch der im Idle bei unter 30W und unter Last bei weniger als 150W liegen wird.

Dieser wird im Folgenden als Level 1 bezeichnet. Die meisten Leute denken bei einem Spiele PC sofort an eine starke CPU, z.B.

der Intel Core i Serie bzw. an einen AMD-FX Prozessor. Allerdings werden heutige Spiele auf eine große Bandbreite an Systemen entwickelt, der größte Markt für Spiele s... Weiter lesen