ESC oder X
ESC oder X
ESC oder X

Empfohlene und getestete RAM-Module für Intel NUC D34010WYK (i3) + D54250WYK (i5) + DN2820FYK

Da die Intel NUCs nur mit Low-Voltage Modulen (1,35V anstatt 1,5V) laufen und die Auswahl für solche Module noch nicht so riesig ist, haben wir für euch hier einmal die offizielle Kompatiblitätsliste von Intel und zusätzlich von Nutzern und von uns getestete RAM-Module aufgelistet.

Diese Liste gilt für folgende Intel NUCs:

- Intel NUC D34010WYK
- Intel NUC D34010WYKH
- Intel NUC D54250WYK
- Intel NUC D54250WYKH
- Intel NUC DN2820FYK
- Intel NUC DN2820FYKH

Empfohlene und getestete RAM-Module für Intel NUC D34010WYK (i3) + D54250WYK (i5) + DN2820FYK

Offizielle Kompatiblitätsliste von Intel:

HerstellerHersteller Art.-Nr.GrößeMHz
AdataAXDS1600GC4G9-24 GB1600 MHz
CrucialCT8G3S160BM8 GB1600 MHz
CrucialCT51264BF160BJ4 GB1600 MHz
MicronMT16KTF1G64HZ-1G6E18 GB1600 MHz
MicronMT8KTF51264HZ-1G6E14 GB1600 MHz
MicronMT4KTF25664HZ-1G6E12 GB1600 MHz
Mushkin9970374 GB1600 MHz
SamsungM471B1G73BH0-YK08 GB1600 MHz
SamsungM471B5273DH0-YK04 GB1600 MHz
SamsungM471B5773DH0-YK02 GB1600 MHz
SK HynixHMT41GS6AFR8A-PB8 GB1600 MHz
SK HynixHMT451S6AFR8A-PB4 GB1600 MHz
SK HynixHMT425S6AFR6A-PB2 GB1600 MHz


Von Usern und vom Blaupausen-Team getestete Bausteine:


HerstellerHersteller Art.-Nr.GrößeMHz
CrucialCT25664BF160B2 GB1600 MHz
CrucialCT51264BF1339J4 GB1333 MHz
CrucialCT102464BF13398 GB1333 MHz
KingstonKTD-L3CL/4G4 GB1600 MHz
CrucialCMSO8GX3M2C1600C112x 4GB Kit1600 MHz

Wenn ihr noch andere Bausteine getestet habt schreibt das einfach unten in die Kommentare, wir werden dann die Liste weiter ergänzen. Vielen Dank!


18 Kommentare

Von joinski am 14.01.2016
Besucher

4GB DDR3L-1600 PC3L-12800 1600Mhz RAMAXEL RMT3170ME68F9F-1600
und
4GB DDR3L-1600 PC3L-12800 1600Mhz Micron Technology MT8KTF51264HZ-1G6E2
funktionieren problemlos

Von Dennis am 10.07.2014
Technikaffe.de Team

863 Beiträge
@Vinc:

Habe ich eingetragen, Danke!

Von Vinc am 10.07.2014
Besucher

Ich hab beim D34010WYKH den 2x 4GB Kit CMSO8GX3M2C1600C11 von Corsair verbaut. Funktioniert ohne Probleme.

Von Mike am 18.05.2014
Besucher

vielen Dank für die Info!...auch wenn ich mir das jetzt nicht ganz vorstellen kann, denn in den technischen Spezifikationen steht, dass die Betriebsspannung von 1,35V bis 1,5V gehen soll. OK, die SPD Spannung ist auf 1,5V angegeben, diese sollte man aber auf 1,35V ändern können...od?

LG & nochmals Danke,
Mike

Von Dennis am 11.05.2014
Technikaffe.de Team

863 Beiträge
@Mike:

Das von dir gepostete Modul läuft nur mit 1,5V und ist daher für den Einsatz in den NUCs nicht geeignet.

Gruß
Dennis

Von Mike am 11.05.2014
Besucher

Wie siehts denn mit Corsair DDR3L Modulen aus? Man findet im Netz rein garnichts zu diesem Hersteller in Bezug auf das Intel NUC.

z.B. diese hier: Corsair ValueSelect SO-DIMM 8GB, DDR3L-1333, CL9 (CMSO8GX3M1C1333C9)

Für Feedback wäre ich sehr dankbar! :-))

Von berndott am 16.03.2014
Besucher

So die Crucial Rams sind wieder auf dem Weg zu Amazon, ich konnte WIN8 ohne Probleme installieren aber im Betrieb hats mir dann die SSD zerschossen.

Ich habe jetzt Kingston KHX16LS9P1K2/8 drin die laufen ....

Stehen auch bei Kingston auf der Seite
http://www.kingston.com/de/memory/search?DeviceType=7&Mfr=INT&Line=D34010WYK&Model=86643

Crucial Seite mit kompatiblen Rams
http://www.crucial.com/eu/store/listparts.aspx?model=D34010WYKH&Cat=RAM

Von Stefan am 14.03.2014
Technikaffe.de Team

1413 Beiträge
@berndott: Ok, wäre gut wenn Du dich dann später nochmal meldest. Danke

Von berndott am 13.03.2014
Besucher

Hi, nach 3 Tagen gabs plötzlich Probleme mit den Rams... keine Ahnung was da los ist ich teste das noch (könnten ja auch einen defekt haben) und melde mich noch einmal. Andere Riegel (Kingston) habe ich auch mal bestellt...
Nimm die mal bitte vorerst wieder aus der Liste!

Von Stefan am 12.03.2014
Technikaffe.de Team

1413 Beiträge
@berndott: Vielen Dank für die Info, stehen jetzt mit in der Liste ! :)

Von berndott am 12.03.2014
Besucher

Hi die Crucial BLS2C4G3N169ES4CEU laufen auf meinem D34010WYKH einwandfrei...

Von Stefan am 05.03.2014
Technikaffe.de Team

1413 Beiträge
@Thomas: Ich würde mich für 2x 4GB entscheiden, der Stromverbrauch dürfte fast identisch zu einem 8GB Riegel sein. Der einzige Nachteil ist, dass man später nicht auf 2x 8GB aufrüsten kann bzw. dann zwei neue Riegel kaufen muss.

Von Thomas am 05.03.2014
Besucher

Was macht den mehr Sinn wenn man 8GB möchte. Ein Riegel mit 8GB oder zwei mit 4GB? Gibt es da Dual-Channel der bessere Performance bringt, oder macht ein Riegel mehr Sinn zwecks weniger Stromverbrauch?

Von Daniel am 01.03.2014
Besucher

Habe den erwähnten Crucial Ballistix RAM für meinen i5 Haswell NUC gekauft und läuft problemlos.

Von Dennis am 20.12.2013
Technikaffe.de Team

863 Beiträge
@David:

Das sollte passen.

Die Produktbezeichnung lautet übrigens "BLS4G3N169ES4CEU".

Wenn du den Ruegel kaufst schreib hier bitte nich mal ob er läuft, dann trage ich ihn oben in die Liste mit ein.

Von David am 19.12.2013
Besucher

http://geizhals.de/eu/crucial-ballistix-so-dimm-4gb-bls4g3n169es4ceu-a979772.html

hier ein Link zu einem Preisvergleich. Oder meintest du was anderes?

Von Dennis am 19.12.2013
Technikaffe.de Team

863 Beiträge
@David:

Du müsstest mir die Produktnummer sagen damit ich sehen kann ob das passen könnte.

Gruß
Dennis

Von David am 19.12.2013
Besucher

Mal eine Frage,

würden auch folgen RAM funktionieren?

Crucial Ballistix SO-DIMM 4GB, DDR3L-1600, CL9-9-9-24

Sind mit 30€ nicht teuer für 4GB und mit einer CL9 sollten sie den anderen ja eigentlich auch "überlegen" sein.

Diesen Artikel kommentieren:



  • Feedback
  • kurze, artikelbezogene Fragen





  • Hilfestellung bei Problemen
  • Fragen zu ähnlichen Themen




Ähnliche Artikel
Nachdem wir mit unseren NAS-Basic und NAS-Advanced Anleitungen den Linux / FreeBSD Bereich abdecken, haben wir immer wieder Anfragen bekommen, die eine NAS-Anleitun..
Mit dem passiv gekühlten NGC-1 von Minix testen wir heute unseren ersten Mini PC eines chinesischen Herstellers. Bisher haben wir uns ja hauptsächlich mit den Platzhirschen im Mi..
Ab sofort können auch alle Besitzer der Skylake NUCs in den Genuss der Steuerung ihrer NUC über HDMI-CEC kommen. Seit Ende April ist endlich das passende Kabel für den Intel NUC..
Über den Autor
Mit seinen 36 Jahren ist Dennis nicht nur der Senior des Technikaffe Teams, er hat im Laufe seines langen Lebens auch viel Erfahrung im Heimkinobereich sammeln können. Für seine "Packen wirs einfach an" Mentalität mögen wir Ihn noch mehr als für seine Fahrkünste.